Rund 300 Medikamente in MV derzeit nur begrenzt verfügbar

Stand: 06.12.2022 06:29 Uhr

Die Apotheken in Mecklenburg-Vorpommern haben Schwierigkeiten, Medikamente zu beschaffen. Grund sind unter anderem Produktions- und Lieferverzögerungen und zu lange Lieferketten aus Asien nach Deutschland.

Laut dem Bundesgesundheitsministerium gibt es derzeit Lieferengpässe für rund 300 Medikamente. Grund seien unter anderem Produktions- und Lieferverzögerungen für die Rohstoffe. Ein weiteres Problem seien zudem lange Lieferketten von China oder Indien nach Deutschland. Ein Großteil der Medikamente werden im Ausland hergestellt und hier verpackt. Auch in den Apotheken in Mecklenburg-Vorpommern zeigen sich die Lieferschwierigkeiten.

Arzneimittelherstellung wieder in Deutschland und EU

Durch die Erkältungswelle sind beispielsweise Fiebersäfte für Kinder knapp, aber genauso auch bestimmte Antibiotika oder Hustenstiller für die Nacht, berichtet ein Apotheker aus Prohn bei Stralsund. Laut Bundesgesundheitsministerium soll die Herstellung von Arzneimitteln künftig wieder nach Deutschland oder in die EU zurück verlagert werden. Dazu führe man Gespräche.

Weitere Informationen
NDR MV Live mit Bernd Stahlhacke von der Apothekerkammer MV. © NDR
10 Min

NDR MV Live: Fiebersaft und Schmerzmittel - Medikamente fehlen

Apotheken in MV haben Schwierigkeiten, einige Medikamente zu beschaffen. Die Apotheker schätzen die Lage als schwierig ein. 10 Min

Bundesinstitut für Arzneimittel beobachtet die Lage

Um die Versorgungslage mit Arzneimitteln kontinuierlich beobachten und bewerten zu können, wurde beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ein Beirat eingerichtet, den auch die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern unterstützt hat. Kommt es zu Lieferngpässen, schlägt dieser Beirat entweder Alternativen vor oder gibt Empfehlungen zur Verbesserung der Situation. Sollte ein Versorgungsmangel eintreten, können die zuständigen Behörden befristet Ausnahmen vom Arzneimittelgesetz zulassen. Außerdem veröffentlicht das BfArM eine Liste versorgungsrelevanter und versorgungkritischer Wirkstoffe auf einer Internetseite.

Weitere Informationen
Ein Apotheker steht an einem Medikamentenregal © Colourbox Foto: Diego Cervo

Apothekerverband: Lieferengpässe von Medikamenten auch in MV

In Deutschland und somit auch in MV steigt die Zahl der Medikamente, die gar nicht oder nur schwer erhältlich sind, so der Apothekerverband. mehr

Verschiedene Medikamente © picture alliance Foto: Normann Hochheimer/CHROMORANGE

Lieferengpässe: Welche Medikamente nicht lieferbar sind

Mehr als 250 Medikamente sind in Deutschland zurzeit nicht lieferbar. Dazu gehören Antibiotika, Blutdrucksenker und Schmerzmittel. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 06.12.2022 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

In Grevesmühlen demonstrierten vor der Sondersitzung des Kreistags rund 700 Menschen gegen ein geplantes Flüchtlings-Containerdorf in Upahl. © NDR

Flüchtlingsunterkunft in Upahl kommt - Tumulte vor Kreistag

Der Kreistag von Nordwestmecklenburg hat mit knapper Mehrheit für den Bau eines Containerdorfs für Flüchtlinge in Upahl gestimmt. Demonstranten versuchten, in das Gebäude einzudringen. mehr

NDR MV Highlights

Der SG Wöpkendorf in neuen Trikots © NDR.de Foto: Vanessa Kiaulehn

Kuna packt an - für die Vereine in unserem Land

An jedem letzten Freitag im Monat haben Vereine die Chance auf 1.000 Euro. Hier können Sie sich jetzt anmelden. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Diverser Sperrmüll © PantherMedia Foto: Cora Müller

Handys, Kleidung und Fahrräder ausmisten: Richtig entrümpeln

Wohin mit alten Klamotten, Handys, Fahrrädern und Büchern? Und wo bekommt man auch noch Geld für die gebrauchten Sachen? mehr