Stand: 17.06.2019 11:07 Uhr

Grunderwerbsteuer steigt zum 1. Juli

Bild vergrößern
Durch die Steuererhöhung kann ein Hauskauf um mehrere Tausend Euro teurer werden. (Symbolbild)

Haus- und Grundstückskäufer in Mecklenburg-Vorpommern müssen sich auf höhere Kosten einstellen. Bereits am 1. Juli soll die Grunderwerbsteuer im Land erhöht werden. Das entsprechende Gesetz soll am Mittwoch im Landtag verabschiedet werden.

Ersatz für wegfallende Straßenbaubeiträge

Hintergrund ist die Übernahme der Straßenbaubeiträge durch das Land ab kommendem Jahr. Zur Finanzierung soll die um ein Prozentpunkt höhere Grunderwerbssteuer dienen. Das Land rechnet mit zusätzlich 30 Millionen Euro. Da jetzt auch die Kosten für Straßenbaumaßnahmen ab Januar 2018 übernommen werden sollen, braucht das Land schneller mehr Geld und bringt das erforderliche Gesetz im Schnellverfahren durch den Landtag.

Notarkammer von frühem Termin überrascht

Die Notarkammer Mecklenburg-Vorpommern zeigte sich überrascht vom frühen Stichtag 1. Juli, der vielen Verbrauchern noch nicht bekannt sei. Es gebe bereits Anfragen, geplante Kauftermine vorzuverlegen, um noch in den Genuss des bisherigen Steuersatzes zu kommen. Bei einer Kaufsumme von beispielsweise 200.000 Euro wäre das eine Ersparnis von 2.000 Euro. Mecklenburg-Vorpommern liegt künftig mit sechs Prozent Grunderwerbssteuer bundesweit im oberen Mittelfeld.

Weitere Informationen

Ende der Straßenausbaubeiträge in MV rückt näher

10.04.2019 17:00 Uhr

Der Landtag hat den Weg für die Abschaffung der Straßenausbau-Beiträge in MV freigemacht. Die Koalition bot eine Härtefallregelung für Anlieger an, die nicht von der Streichung profitieren. mehr

MV: Keine Straßenausbaubeiträge mehr ab 2020

23.01.2019 16:10 Uhr

In MV soll es von 2020 an keine Anwohner-Gebühren mehr für die Modernisierung von Straßen geben. Der Landtag hat am Mittwoch für ein entsprechendes Gesetz den Weg freigemacht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 17.06.2019 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:44
Nordmagazin
03:33
Nordmagazin