Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, spricht bei der Sitzung des Landtags zum Nachtragshaushalt. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Schwesig spricht sich gegen komplette Schulschließungen aus

Sendung: Infoprogramm | 14.12.2020 | 08:07 Uhr 8 Min | Verfügbar bis 21.03.2021

Diese Forderung, die immer wieder vom Kanzleramt komme, sei falsch, sagte die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern auf NDR Info.

Ein Fahrgast mit FFP2-Schutzmaske steigt in eine Bahn ein © dpa Foto: Tobias Hase

Lockdown verlängert und verschärft: Das sind die neuen Regeln

Der Lockdown wird bis zum 14. Februar verlängert - und in einigen Punkten verschärft. Die neuen Regeln gelten spätestens ab Anfang nächster Woche. mehr

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts, bei einer Pressekonferenz © dpa-Bildfunk Foto: John Macdougall/AFP-POOL/dpa

Corona-News-Ticker: RKI-Chef sieht "leicht positiven Trend"

Die Zahl der Neuinfektionen sinke, sagte Wieler. Es dürfe nun aber nicht nachgelassen werden. Mehr News im Live-Ticker. mehr

Eine Laborantin sitzt an einem Mikroskop in einem abgedunkelten Labor © Colourbox

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

Die Corona-Pandemie hat den Alltag massiv verändert. Was muss weiter beachtet werden? Woran wird geforscht? Fragen und Antworten. mehr