Eine "Deutsche Riesenschecke, Schwarz/weiß" wird bei der Zuchttierschau gezeigt. © picture alliance/dpa | Nestor Bachmann Foto: Nestor Bachmann

Die Liebe zum Standard - Feldforschungen in der Welt der Kaninchenzüchter

Sendung: Das Feature | 01.04.2021 | 11:05 Uhr | von Klare, Jörn
54 Min | Verfügbar bis 01.04.2022

Feature von Jörn Klare.

Jörn Klare war schon in fast aller Welt und an beinahe jedem Krisenherd. Jetzt aber führen ihn seine investigativen Recherchen in eine besonders exotische Welt: das Universum der deutschen Kaninchenzüchter. Das Wenige, das man über sie weiß, stammt aus dem Lokalteil der Zeitung. Dort, wo angeblich jeder Reporter mal angefangen hat (um möglichst schnell weg- und weiterzukommen), erschließt sich dem Autor ein vielfältiger Kosmos mit komplexen Regeln und Gebräuchen. Allen voran: der „Standard“, der buchstäblich Kaninchen haarklein festschreibt, was ein schönes Kaninchen von einem weniger schönen unterscheidet. Die Kleintierwelt als Großmetapher. Jörn Klare hat auch versucht, mit den Kaninchen selbst zu sprechen.

Mit: Birgit Bücker, Anne Leßmeister und dem Autor.
Technische Realisation: Johanna Fegert und Judith Rübenau.
Regie: Nicole Paulsen.
Produktion: SWR 2014.

Eine "Deutsche Riesenschecke, Schwarz/weiß" wird bei der Zuchttierschau gezeigt. © picture alliance/dpa | Nestor Bachmann Foto: Nestor Bachmann

Die Liebe zum Standard

Der Autor begibt sich in die interessante Welt der deutschen Kaninchenzüchter. mehr

Cover: NDR Feature Box © NDR

Features

Kulturfeatures und Porträts, Recherchen und Analysen aus Politik und Gesellschaft, dazu persönliche Geschichten – für Sie in einer Box. mehr