Stand: 01.08.2018 16:20 Uhr

AfD fordert Schließung der Blauen Moschee

Die Hamburger AfD-Fraktion fordert die Schließung der wohl bekanntesten Moschee in Hamburg: Die Blaue Moschee an der Außenalster müsse dichtgemacht werden, weil sie radikal-islamische Positionen vertrete, sagte AfD-Fraktionschef Alexander Wolf im Sommerinterview mit NDR 90,3.

Kritik an der Moschee gibt es seit Jahren - auch von den anderen Bürgerschaftsfraktionen in Hamburg. Dabei geht es unter anderem darum, dass der Trägerverein des Hauses den sogenannten Al-Quds-Tag unterstützt, an dem zur Vernichtung Israels aufgerufen wird. Die Forderung von AfD-Fraktionschef Wolf nach einer Schließung ist aber neu.

"Staat muss sich gegen Verfassungsfeinde wehren"

"Mit den Leuten zu operieren, um Muslime zu integrieren, das ist so absurd, als wenn man der NPD Geld geben würde, damit sie Rechtsextremismus bekämpft", so der AfD-Politiker. Es gehe nicht darum, gegen den Islam zu sein, sondern darum, dass sich der Staat gegen Verfassungsfeinde wehren müsse.

NDR-Redakteur Jan Frenzel führt ein Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden der AfD Alexander Wolf.

Sommerinterview mit Alexander Wolf

Hamburg Journal 18.00 -

Alexander Wolf ist stellvertretender Vorsitzender der AfD Hamburg. Im Interview spricht er unter anderem über G20 und warum man die Rote Flora schließen sollte.

4,07 bei 43 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Das führt aus meiner Sicht zu einer stärkeren Anpassungsbereitschaft der Muslime und befördert so die Integration", meint Wolf. Eine Schließung der Blauen Moschee würde nicht einfach - aber wenn der politische Wille da sei, würde es auch einen Weg geben, so der Hamburger AfD-Fraktionschef.

Wolf zeigt nach Österreich

Er verweist darauf, dass in Österreich unter der rechts-konservativen Regierung bereits mehrere Moscheen geschlossen wurden. Für seine Forderung dürfte es aber bei den anderen Bürgerschaftsfraktionen keine Unterstützung geben.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 01.08.2018 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:45
Hamburg Journal

Spendengala: Das Finale der Aktion "Hand in Hand"

15.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04
Hamburg Journal

Schülerin entwickelt Schlafwagen für Obdachlose

15.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:52
Hamburg Journal

Schnee-Räumteams trainieren für den Winter

15.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal