Stand: 05.11.2021 09:30 Uhr

Ünnersöken vun Doot na Corona-Sprütt

De Doot vun en Jungen na sien twete Corona-Impen - den Fall in’n Kreis Cuxhoben geiht de Hamborger Rechtsmedizin na wie vör noch op’n Grund. Wannehr dat UKE dorto den Obdukschoonsbericht fardig hebben warrt, dat steiht noch nich fast. Dat geiht üm de Fraag, wat dor de twete Sprütt alleen an den Doot vun den twölf Johr olen Jungen an Schuld ween is oder wat ok de Krankheit an dat Hart un de Gefäßen vun den Jungen en Rull speelt hett.
// Stand: 05.11.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 05.11.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten47736.html

Mehr Kultur

Ein Mann mit verkniffenem Gesicht fasst sich an die Schläfen. © fotolia.com Foto: Christin Klose

Hörspiel: "De Huusmeister"

Eigentlich macht Ole alles und kann alles. Nur jetzt, in seiner Zelle, da gibt es diese Erinnerungslücken. mehr