Stand: 01.11.2021 09:30 Uhr

Maleschen an’t UKE

In de zentrale Nootopnahm vun’t UKE löppt woll al siet Weken teemlich veel wat dörchenanner: Se hebbt dor to veel Patschenten un to wenig Platz. Mitünner köönt se de Lüüd nich mal mehr op den Flur ünnerbringen, heet dat in en Breef, den Anstellten schreven hebbt. Dat UKE weet, dat de Laag keddelig is un seggt, dat se an en Utweg an sitten doot. / Stand: 01.11.2021, Klock 9:30

/ Stand: 01.11.2021, Klock 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 01.11.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten47684.html

Mehr Kultur

Drei Mitglieder der Band Santiano Björn Both (l.), Axel Stosberg (m.) und Hans-Timm Hinnrichsen (r.) stehen auf einem Segelschiff und lächeln in die Kamera. © NDR

"Op dat Leven!" - Plattdeutscher Schreibwettbewerb startet

NDR 1 Welle Nord

Der 34. plattdeutsche Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" startet in diesem Jahr mit den Botschaftern von Santiano. mehr