Stand: 16.09.2019 17:59 Uhr

Reeperbahn Festival: Vom Newcomer zum Star

von Judith Böse

Die Veranstalter des Reeperbahn Festival haben ein Händchen für die ganz großen Talente. Diese Stars waren früher als Newcomer auf dem Hamburger Festival und sind heute weltberühmt.

Jedes Jahr präsentieren sich auf dem Hamburger Reeperbahn Festival Hunderte Künstler aus Pop, Rock, Hip-Hop und vielen anderen Genres. Von diesen Bands haben es seit dem ersten Reeperbahn Festival im Herbst 2006 nicht wenige ganz bis an die Spitze der Charts geschafft - Ed Sheeran, Charli XCX, Mighty Oaks oder Philipp Poisel zum Beispiel.

Doch das sind nur einige Künstler, die ihren musikalischen Durchbruch unter anderem dank des Hamburger Clubfestivals feiern konnten. Wir haben euch einige der größten Entdeckungen heraus gesucht!

Reeperbahn Festival 2019
Sängerin Sigrid live bei einem Konzert. © picture alliance / Photoshot

"Keychange": Mehr Frauen auf die Festival-Bühne!

Weniger Auftritte, weniger Jobs, weniger Geld: Frauen haben es im Musikbusiness noch immer schwer. Das Hamburger Reeperbahn Festival und die Initiative Keychange wollen das ändern. mehr

Weitere Informationen
Das Publikum sitzt auf Klappstühlen beim Konzert. © NDR Foto: Benjamin Hüllenkremer

Alle Infos zum Reeperbahn Festival 2021

Der NDR überträgt das Reeperbahn Festival 2021 via ARTE an allen vier Tagen im September im Livestram. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 17.09.2019 | 05:00 Uhr

Mehr Kultur

Die Sängerin Inga Rumpf © Jazz Archiv/Rainer Merkel Foto: Rainer Merkel

Inga Rumpf - auch mit 75 noch Trumpf!

An ihrem 75. Geburtstag blickt NDR Kultur auf die laute Karriere der Hamburger Rockröhre zurück. mehr