Deine Freunde bei einem Konzert © picture alliance / Geisler-Fotopress | Michael Kremer/Geisler-Fotopress

"Konzepte für Kinder fehlen": Band Deine Freunde sagt Tour ab

Stand: 10.09.2021 12:47 Uhr

Die bei Kindern sehr beliebte Hamburger Band Deine Freunde hat ihre Tour abgesagt. Laut der Band gibt es noch keine sicheren Konzepte für Veranstaltungen mit Kindern.

Für viele Kinder sind sie die ganz großen Stars: Deine Freunde sind eine Hip-Hop-Band aus Hamburg. Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Die Band wollte eigentlich morgen auf große Hallentour durch ganz Deuschland gehen. Zwölf Konzerte waren geplant - unter anderem in Bremen und Hannover. Die Tour war schon vor Corona auf volle Auslastung verkauft worden. Doch jetzt hat die Band die Tour abgesagt. Der Grund: Sie hat Angst vor Masseninfektionen auf ihren Konzerten.

Kein Infektionsrisiko für Kinder eingehen

Auf ihrer Internetseite wenden sich die drei Musiker an ihre Fans: "Die Bundesländer machen alle ihr eigenes Ding. In manchen Regionen dürften wir nach geltender Corona-Verordnung sogar spielen, aber die Rechnung der politischen Entscheider wurde - auch hier - ohne die Kinder & Familien gemacht. Die Hälfte unseres Publikums kann sich schlichtweg nicht impfen lassen, Schnelltests an Schulen sind ungenau; wir und unsere Veranstalter vor Ort können und wollen eine mögliche Masseninfektion einfach nicht riskieren." Weiter heißt es: "Es macht uns sprachlos, dass sichere Konzepte für Kinder weiterhin fehlen, nicht nur im Veranstaltungsbereich. Deshalb übernehmen wir die Verantwortung dafür, dass von uns und unseren Shows keine Gefahr ausgeht."

Deine Freunde: Als Familienband kaum Chancen auf Förderung

Die Absage ist keine leichte Entscheidung für die Band: Nach eigener Aussage fällt sie als Familienband durch jedes Förderungsraster des Bundes und bekomme auch für die finale Absage der Tour keinerlei Ausgleich. Der Corona-Sonderfonds der Bundesregierung greife für sie ebenfalls nicht. Das Geld für die Tickets können sich die Familien zurückholen. Die Band schreibt, sie sei unendlich traurig - werde sich aber nicht entmutigen lassen und kreativ bleiben.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 10.09.2021 | 06:40 Uhr

Mehr Kultur

Besucher kämpfen mit Regen und Wind auf dem Reeperbahnfestival © NDR/Julian Rausche Foto: Julian Rausche

Reeperbahn Festival-Blog: Tag 2 - Regen und Verbesserungen

Der Regen dominiert am zweiten Festivaltag. NDR Musikjournalist Matthes Köppinghoff ist vorbereitet und bloggt seine Erlebnisse. mehr