Folge 5 - des NDR Literaturpodcasts "eat.READ.sleep" mit Dosenpfirsichen, Kondensmilch und Büchern wie Enid Blytons "Die Insel der Abenteuer" © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz

eat.READ.sleep (5): Dosenpfirsiche und Kondensmilch mit Nicole Seifert

Stand: 07.08.2020 11:31 Uhr

Die Liebe zu Büchern geht bei uns durch den Magen: Diesmal gibt es Scones mit Dosenpfirsichen und Kondensmilch. Zu Gast ist die Übersetzerin Nicole Seifert.

Ölsardinen, hartgekochte Eier, Dosenpfirsiche und Kondensmilch - klingelt es da? Das sind die Picknick-Klassiker in jedem Enid-Blyton-Buch! Warum Scones und Ginger Beer in den deutschen Ausgaben zu Kuchen und Malzbier wurden, ist eine Frage an die Übersetzerin Nicole Seifert, die im Studio zu Gast ist.

Vor der Bestseller-Challenge mussten die Hosts Daniel und Katharina diesmal kapitulieren und sich danach diverse Belohnungsbücher gönnen.

Folge 5 - des NDR Literaturpodcasts "eat.READ.sleep" mit Dosenpfirsichen, Kondensmilch und Büchern wie Enid Blytons "Die Insel der Abenteuer" © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz
AUDIO: (5) Dosenpfirsiche und Kondensmilch mit Nicole Seifert (49 Min)

Die Bücher dieser Folge

  • Pascal Mercier: "Das Gewicht der Worte" (Hanser)
  • Nicci French: "Was sie nicht wusste", aus dem Englischen von Birgit Moosmüller, (C. Bertelsmann)
  • Susan Elizabeth Philipps: "Und wenn sie tanzt", aus dem Englischen von Claudia Geng, (Blanvalet Verlag)
  • Sarah Moss: "Sommerhelle Nächte: Unser Jahr in Island" und "Gezeitenwechsel", aus dem Englischen von Nicole Seifert (mare)
  • Ian Fleming: "Casino Royale", aus dem Englischen im Neuübersetzung von Stephanie Pannen und Anika Klüver (Cross Cult)
  • Graham Greene: "Der dritte Mann", aus dem Englischen von Nikolaus Stingl (Zsolnay)
  • Sebastian Stuertz: "Das eiserne Herz des Charlie Berg" (btb)
  • Franz Werfel: "Die vierzig Tage des Musa Dagh" (Anaconda Verlag)

Vortrag der Kinderbuchautorin Kirsten Boie zum Thema Übersetzungen zum Nachlesen

 

Das Rezept für Scones

  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 30 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 70 g Butter in Stücken (kalt)
  • 160 ml Milch

Folge 5 - des NDR Literaturpodcasts "eat.READ.sleep" mit Scones und Büchern wie Enid Blytons "Die Insel der Abenteuer" sowie "Hanni und Nanni" © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz
Das passende Gebäck für die stilgerechte Enid-Blyton-Lektüre!

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen, Butterstücke mit der Hand einkneten. Milch beigeben, zu einem weichen Teig vermengen. Auf einer bemehlten Fläche ca. 2 cm dick ausrollen. Mit einem Glas Kreise ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Milch bestreichen und ab in den Ofen! Zirka 15 min bei 200° (vorgeheizt) backen.
ACHTUNG: Dies ist nicht das optimale Rezept - die Scones werden ein bisschen trocken. Eher was für Timmy, den Hund... Wer ein besseres Rezept weiß, bitte gern an eatreadsleep@ndr.de schicken!

An adventure was one thing - but an adventure without anything to eat was quite another thing. That wouldn’t do at all. Enid Blyton: "The Valley of Adventure"

Feedback, Anregungen und Ideen? Her damit!

Wer Feedback geben oder eigene Lieblingsbücher nennen möchte, der erreicht die drei Hosts per E-Mail unter eatreadsleep@ndr.de. Der Podcast wird alle 14 Tage freitags um 16 Uhr veröffentlicht und läuft als Gemeinschaftsprojekt unter der NDR Dachmarke - zu hören und hier zu abonnieren - oder aber in der ARD-Audiothek.

Weitere Informationen
Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian

eat.READ.sleep: Alle Bücher des Podcasts in der Übersicht

Hier gibt es sämtliche in allen Podcastfolgen präsentierten Bücher in der Übersicht. Viel Spaß beim Stöbern. mehr

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 08.08.2020 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Sachbücher

Romane

Jugendbücher

Krimis

Mehr Kultur

Cover des Albums "Gefühlte Wahrheiten" von Jochen Distelmeyer © Four

Jochen Distelmeyes Album voller Liebeslieder ist eine Wundertüte

Der Hamburger Musiker meldet sich mit dem Album "Gefühlte Wahrheiten" mit Songs voller Liebe und Licht, Hoffnung und Enttäuschung zurück. mehr