Stand: 05.09.2016 18:30 Uhr

Michel Abdollahi: Wie geht Integration?

von Ralph Baudach

Kann man deutsch nur sein - oder kann man es auch werden? Trotz Migrationshintergrund? So richtig echt und voll und ganz? Für den Engländer und Wahlberliner Adam Fletcher sind die Deutschen eine eingeschworene Gemeinschaft, die durch allerlei Kuriositäten zusammengehalten wird. Deshalb hat er eine Anleitung verfasst: "Wie man Deutscher wird - in 50 (neuen) Schritten". Kulturjournal-Reporter Michel Abdollahi, in Teheran geboren, macht gemeinsam mit Adam Fletcher den Praxistest - zwischen Baumarkt, Schwarz-Rot-Gold und Nationalhymne. Wer von beiden ist besser integriert? Wie weit kann und soll Integration gehen? Genau darum geht es in der aktuellen NDR Debatte: "Fertig integriert? Wie viel Anpassung muss sein?"

VIDEO: Michel Abdollahi: Wie geht Integration? (5 Min)

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur - Das Journal | 05.09.2016 | 22:45 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/Michel-Abdollahi-Wie-geht-Integration,abdollahi246.html

Mehr Michel mittendrin

Michel Abdollahi mit einem Aufkleber am Mantel: Mir doch egal! © NDR
4 Min
Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Ein Blick auf die Elbphilharmonie durch die Klüse einer Hafenfähre auf der Elbe. © dpa Foto: Marcus Brandt

Stets für Überraschungen gut: Das neue Programm der Elbphilharmonie

150 Seiten dick ist das Programmbuch des Hamburger Konzerthauses für die Saison 2024/25. So manch ein "Publikumsschreck" ist dabei. mehr