Stand: 15.06.2015 14:45 Uhr

Der längste Selfie-Stick der Welt

von Stefan Mühlenhoff

Er ist Spielzeug und Herrscherstab, eine Insignie des digitalen Touristen: der Selfie-Stick - ein Handystativ für Selbstporträts. Je mehr Menschen der Knipsstab in seinen Bann zieht, desto unheimlicher erscheint er anderen. Museen fürchten um ihre Ausstellungsstücke, Musikfestivals und Fußballvereine halten ihn für eine Waffe und machen sich Sorgen um die Privatsphäre ihrer Besucher.

Bevor erste Bürgerinitiativen auf die Straße gehen, will Michel Abdollahi die Ehre des Selfie-Sticks retten. Mit dem längsten Selfie-Stick der Welt! Damit wird jeder Spaziergang zum Ego-Trip. Und jede Grenze überwindbar. Auch die zur amerikanischen Botschaft.

VIDEO: Selfie-Stick: Michel hat den längsten (4 Min)

Wer ist Michel Abdollahi?

Das Leben ist voller Rätsel - da muss mal einer nachfragen. Michel Abdollahi ist unser Reporter für kulturelle Kuriositäten. Egal ob Esoterikmesse, Fashion-Event oder Kunstmarkt, egal ob der Dalai Lama verehrt oder der Islam gefürchtet wird: Michel erforscht und hinterfragt mit seinen Aktionen Trends, Zeitgeist und Kulturzirkus. Geboren in Teheran, seit 1986 in Hamburg, studierter Jurist und Islamwissenschaftler, Poetry-Slam-Moderator, Conferencier, Maler, kreativer Kulturveranstalter und Verehrer der klassischen persischen Lyrik: Wer könnte besser geeignet sein für die Abgründe des Alltags als Michel Abdollahi?

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur - Das Journal | 15.06.2015 | 22:45 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/Michel-Abdollahi-Selfie-Stange,selfiestick128.html

Mehr Michel mittendrin

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Uwe Holmer, Theologe und Pfarrer, 2020 in seinem Haus. Er hatte 1989/1990 Erich Honecker bei sich aufgenommen. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Er gab den Honeckers Asyl: Der Theologe Uwe Holmer ist tot

Die Aufnahme von Erich Honecker machte ihn bekannt. Nun starb der Mecklenburger Theologe im Alter von 94 Jahren. mehr