Stand: 09.04.2020 17:53 Uhr  - NDR Kultur

Lesungen: "Till Eulenspiegel" und "Die Verwandlung"

Damit Ihnen zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt, haben wir aus unserem Archiv zwei Schätze gehoben: "Das kurzweilige Buch von Till Eulenspiegel aus dem Lande Braunschweig" von Hermann Bote, gelesen von Peter Groeger. Oft als Kinderbuch missverstanden, ist das Buch von 1515 eine Satire auf Missstände, die den unsrigen nicht fern sind.

Ferner "Die Verwandlung", Franz Kafkas berühmte Erzählung. Peter Simonischek liest das giftige Märchen über die Magie des Hasses und die Macht der Heuchelei. Nach Ostern folgen "Reineke Fuchs" von Johann Wolfgang von Goethe, gelesen von Peter Matić, sowie "Hiob" von Joseph Roth mit Hans Paetsch als Sprecher.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 10.04.2020 | 07:00 Uhr

Mehr Kultur

56:30
NDR Kultur
05:59
Landpartie - Im Norden unterwegs

Quiz: Der Künstler Cyrus Overbeck

Landpartie - Im Norden unterwegs