Wettlauf gegen das Wasser: Was wird aus der Asse?

Jeden Tag dringen 13 Kubikmeter Wasser in die Asse ein. Ob das marode Atommülllager das auf Dauer aushält, ist ungewiss. Anwohner, Bergleute und Geologen sind alarmiert. mehr

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

14:00 - 18:30 Uhr

Graf Lambsdorff: "Harter Brexit immer wahrscheinlicher"

Der Europapolitiker Alexander Graf Lambsdorff (FDP) hat auf NDR Info gesagt, dass die Chancen für einen geordneten EU-Austritt Großbritanniens verschwindend gering seien. mehr

Conti-Mobilitätsstudie: Lieber Bus als Carsharing

Wie zukunftsfähig sind Konzepte wie Carsharing und autonome Taxis? Die Antwort der Deutschen fällt laut Mobilitätsstudie von Continental ernüchternd aus. Sie fahren lieber Bus. mehr

Treffen zu Kohleausstieg: Länder hoffen auf Hilfen

Im Kanzleramt haben am Dienstagabend die Länderchefs erneut um Strukturhilfen für einen Braunkohle-Ausstieg gerungen. Umweltschützer pochen auf Einhaltung der Klimaziele. mehr

NDR Info in der Mediathek

04:18

Nachrichten

16.01.2019 15:14 Uhr
03:36
01:44
03:56
04:49

Nachrichtenlage am Morgen

16.01.2019 06:07 Uhr
23:35

Programm-Tipps

Das Forum

Asse II: Wettlauf gegen das Wasser

16.01.2019 20:30 Uhr
Das Forum

Jeden Tag laufen etwa 13.000 Liter Wasser in die Schächte des Bergwerks Asse II in Niedersachsen, in dem große Mengen Atommüll gelagert sind. Die Bürger sind alarmiert. mehr

Redezeit

Darf der Staat Hartz IV kürzen?

16.01.2019 21:05 Uhr
Redezeit

Das Bundesverfassungsgericht prüft die Praxis der Jobcenter. Welche Sanktionen dürfen sie verhängen? Die Redezeit auf NDR Info. mehr

Aus dem NDR Info Programm

Landesforsten verzeichnen 2018 enorme Waldschäden

Orkan "Friederike", Dürre und der Borkenkäfer haben in den niedersächsischen Wäldern die größten Schäden seit Jahrzehnten verursacht. Die Landesforsten beziffern sie mit 130 Millionen Euro. mehr

Totes Mädchen: Wie konnte der Verdächtige fliehen?

Vier Tage nach dem gewaltsamen Tod eines Mädchens in Torgelow bleibt der Tatverdächtige verschwunden. Derweil gab die Polizei weitere Einzelheiten zu den Umständen der Flucht des Mannes bekannt. mehr

Verteidigungsausschuss spricht über "Gorch Fock"

Der Verteidigungsausschuss beschäftigt sich heute mit der "Gorch Fock". Wegen der Explosion der Sanierungskosten und Korruptionsvorwürfen ist die Zukunft des Segelschulschiffs ungewiss. mehr

Nach Havarie: "MSC Zoe" kann bald auslaufen

Die "MSC Zoe" kann bald ihre Fahrt von Bremerhaven aus fortsetzen. Im Sturm beschädigte Container sind gelöscht. Die Bergung der über Bord gegangenen Boxen steht wetterbedingt noch aus. mehr

Lamellen-Bruch auf der A7: Arbeiten verzögern sich

Auf der A7 südlich des Elbtunnels müssen sich Autofahrer weiter auf Probleme einstellen. Die gebrochene Lamelle, die in der Nacht repariert werden sollte, muss doch ausgetauscht werden. mehr

"Der Spitzenkandidat": Politdrama mit Hugh Jackman

Actionstar Hugh Jackman spielt den Politiker Gary Hart alles andere als glamourös. Regisseur Reitman inszeniert "Der Spitzenkandidat" als entlarvendes und eindringliches Politdrama.  mehr

Prüffall AfD: Verfassungsschutz hat gute Gründe

Die AfD ist nun ein Prüffall für den Verfassungsschutz. Insbesondere ihr Spitzenpersonal habe viel dafür getan, um ins Visier der Behörde zu geraten, kommentiert Stefan Schölermann. mehr

Album der Woche: "Remind Me Tomorrow"

Musikalisch hat sich die US-Singer-Songwriterin Sharon van Etten aus der Komfortzone gewagt. Neben Gitarren spielen Piano und Synthesizer eine Rolle. Der NDR Info Nachtclub stellt das Album der Woche vor. mehr

Videos: 20 Jahre NDR Info - Die Programmmacher erzählen

Veranstaltungen

Intensiv-Station live in Peine

27.01.2019 19:00 Uhr
Kulturzentrum Forum Peine

Zum Start des neuen Jahres gastiert die NDR Info Intensiv-Station am 27. Januar in Peine, mit dabei: Florian Schroeder, die Parodistin Antonia von Romatowski und Oberpfleger Fritzschensen. mehr

Willi Winkler im Literaturhaus Hamburg

05.02.2019 19:30 Uhr
Literaturhaus

Sachbuch-Autor Willi Winkler stellt sein neues Buch "Das braune Netz" vor. Es geht um die Gründung der Bundesrepublik vor 70 Jahren und das Wirken früherer NSDAP-Mitglieder. mehr