Illegale Autorennen: Härtere Strafen sind sinnvoll

Teilnehmer und Veranstalter illegaler Autorennen können künftig härter bestraft werden. Claudia Venohr (NDR Info Rechtsredaktion) kommentiert die Gesetzesverschärfung. mehr

Jazz Special

22:05 - 23:00 Uhr

Deutschland wählt - NDR Info berichtet

NDR Info berichtet am Sonntag ab 18 Uhr ausführlich über den Ausgang der Bundestagswahl. Die Infos dazu sowie einen Überblick über unsere Vorwahl-Berichterstattung finden Sie hier. mehr

"Schmidt-Faktor": Wolfsburg punktet in München

Der Trainerwechsel beim VfL Wolfsburg hat schon im zweiten Spiel Wirkung gezeigt: Die Niedersachsen holten beim FC Bayern München nach einem 0:2-Rückstand noch einen Punkt. mehr

mit Audio

Stoppt endlich die Schönfärberei des Herbstes!

Natürlich ist der Herbst nicht zu stoppen, aber weichzeichnen und schönfärben muss man ihn deshalb ja auch nicht. Das findet Marcel Güsken - und bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 21:00 Uhr

May will Übergangsphase nach Brexit

Florenz: Die britische Premierministerin May will mehr Zeit für die Umsetzung des Brexit. May sagte in einer Grundsatzrede in Florenz, sinnvoll sei eine Übergangsphase von etwa zwei Jahren nach dem EU-Austritt im März 2019. In dieser Zeit sollten zum Beispiel britische Unternehmen wie bisher Zugang zum europäischen Binnenmarkt haben. Eine feste Grenze zwischen Nordirland, das zu Großbritannien gehört, und dem EU-Mitglied Republik Irland schließt die britische Premierministerin aus. May sicherte außerdem zu, dass Großbritannien seine finanziellen Verpflichtungen erfüllen werde. Eine konkrete Zahl nannte sie nicht. Experten in Brüssel rechnen mit bis zu 100 Milliarden Euro, die London der EU schuldet. Die EU wertete Mays Rede grundsätzlich positiv. Brexit-Unterhändler Barnier sagte, die Premierministerin zeige einen konstruktiven Geist und den Willen voranzukommen.

Bundesrat für öffentliches WLAN

Berlin: Anbieter von öffentlichen WLAN Zugängen werden künftig nicht mehr für Rechtsverstöße von Nutzern verantwortlich gemacht. Das sieht ein Gesetz vor, das der Bundesrat gebilligt hat. Die so genannte Störerhaftung entfällt damit. Behörden dürfen die WLAN-Betreiber zudem nicht verpflichten, Nutzer zu registrieren oder ein Passwort zu verlangen. Bei illegalen Downloads können allerdings Sperren verhängt werden. Der Bundesrat ließ auch ein Gesetz passieren, das für Teilnehmer an illegalen Autorennen Haftstrafen vorsieht. Bisher war nur ein Bußgeld fällig.

Probleme in belgischen Reaktoren schon in Bauphase

Brüssel: Die Haarrisse in den belgischen Atomkraftwerken Tihange 2 und Doel 3 sind nach Medieninformationen schon in der Bauphase Mitte der 70er Jahre entdeckt worden. Wie der "Spiegel" berichtet, finden sich entsprechende Aufzeichnungen in internen Sitzungsprotokollen und Analysen der belgischen Atomaufsicht. Dem Magazin zufolge wurden die problematischen Teile eingebaut, obwohl sie nach Einschätzung eines belgischen Gutachters nicht die Anforderungen an höchste Qualität erfüllten. Der Zustand der belgischen Atomkraftwerke beunruhigt vor allem Bevölkerung und Politik in Nordrhein-Westfalen.

Aktivisten besetzen die Berliner Volksbühne

Berlin: Aktivisten haben heute Nachmittag die Berliner Volksbühne besetzt. Teilnehmer erklärten, es handele sich um ein Theaterprojekt, das mehrere Monate dauern soll. An der Volksbühne schwelt seit Monaten ein Streit über den Kurs des neuen Intendanten Chris Dercon. Die Aktivisten distanzierten sich von Drohungen gegen den Belgier. Kultursenator Lederer solle Dercon aber an eine andere Wirkungsstätte versetzen. Der Linken-Politiker schrieb auf Facebook, es gehe nicht, die Intendanz daran zu hindern, ihre Arbeit zu machen. Zur Kunstfreiheit gehöre auch, sie den anderen zuzugestehen. Kritiker werfen Dercon, dem Nachfolger des langjährigen Intendanten Frank Castorf, vor, aus dem Berliner Traditionshaus einen Ort für Theater-Events machen zu wollen.

Bayern: Kokain in Bananenkisten

München: In mehreren Supermärkten in Bayern ist in Bananenkisten Kokain gefunden worden. Nach Polizeiangaben wurden bis zum Abend in mindestens zehn Märkten Päckchen mit einem Gesamtgewicht von 100 Kilogramm der Droge entdeckt. Die Ermittler schließen weitere Funde auch in anderen Bundesländern nicht aus.

2. Fußballbundesliga

Zum Sport: In der zweiten Fußball-Bundesliga hat Aufsteiger Holstein Kiel zumindest zwischenzeitlich wieder die Tabellenspitze erobert. Die Störche holten beim MSV Duisburg einen 3:1-Auswärtssieg. Im zweiten Spiel setzte sich Erzgebirge Aue gegen Sandhausen 1:0 durch. In der dritten Liga spielten Paderborn - Rostock 2:1.

Börse Kompakt

Zur Börse: Der Dax schließt bei 12.592 Punkten. Das ist ein Minus von 0,1 Prozent. Der Dow Jones aktuell: 22.322 Punkte. Minus 0,1 Prozent. Der Euro kostet einen Dollar 19 48.

Wettervorhersage

Das Wetter: Im Weser-Ems-Gebiet teils dichte Wolken und örtlich leichte Schauer möglich. Abseits davon wechselnd oder gering bewölkt. Tiefstwerte 13 bis 7 Grad. Morgen nach Nebelauflösung Wechsel von Sonne und Wolken. Stellenweise etwas Regen möglich. Höchstwerte 15 bis 20 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Sonntag anfangs einige Wolken und im Nordosten etwas Regen. Im Verlauf freundlicher bei 15 bis 20 Grad. Am Montag viele Wolken, etwas Sonne und örtlich Schauer, 15 bis 19 Grad.

NDR Info in der Mediathek

04:50

Nachrichten

22.09.2017 22:04 Uhr
05:36
54:03
05:24

Welttag der Leukämie

22.09.2017 21:05 Uhr
06:42
05:15
03:16

Notizen aus der Wissenschaft

22.09.2017 21:05 Uhr
16:46

Schabat Schalom

22.09.2017 20:30 Uhr
14:55
29:24

Echo des Tages

22.09.2017 18:30 Uhr
03:13

Glosse: Stoppt den Herbst!

22.09.2017 18:25 Uhr

Programm-Tipps

"100 Jahre Jazz on Record": Leonard Feather - der Chronist des Jazz

22.09.2017 22:05 Uhr
Jazz

Er zählt zu den prägendsten Figuren der Jazzgeschichte. Leonard Feather hat für die wichtigsten Jazzmagazine geschrieben, Festivals organisiert, produziert und komponiert. mehr

Die dunkle Stunde der Serenissima (1/2) - Commissario Brunettis 11. Fall

23.09.2017 21:05 Uhr
Hörspiel

Commissario Brunettis 11. Fall führt ihn zurück in die Zeit des Faschismus. Es geht um Geschäfte mit Raubkunst im Zweiten Weltkrieg. Eine Studentin bittet ihn um Hilfe. mehr

Aus dem NDR Info Programm

Ganz weit weg: Deutsche Frauen im Gazastreifen

24.09.2017 13:30 Uhr
Echo der Welt

Sie leben an einem höchst ungewöhnlichen Ort: Mehrere deutsche Frauen entschieden sich einst freiwillig, in den Gazastreifen zu ziehen. Ein Bericht aus dem "Echo der Welt". mehr

Tickets für Intensiv-Station gewinnen!

Die Satire-Sommerpause ist vorbei: Am 1. Oktober kommt die Intensiv-Station nach Göttingen - unter anderem mit Florian Schroeder und Antonia von Romatowski. NDR Info verlost Tickets! mehr

mit Audio

Polizei bereitet sich auf Schanzenfest vor

Die Hamburger Polizei sieht dem am Wochenende stattfindenden Schanzenfest gelassen entgegen. Es ist die erste größere Veranstaltung im Viertel seit dem G20-Gipfel Anfang Juli. mehr

mit Video

Pestizide in zahlreichen Biersorten nachgewiesen

Das LAVES hat bei einer Untersuchung in 18 von 22 Biersorten Rückstände von Pflanzenschutzmitteln nachgewiesen. Verbraucherschutzminister Meyer spricht von einem "Gift-Cocktail". mehr

mit Audio

San Francisco und Kiel besiegeln Partnerschaft

Mehr als ein Jahr ist über eine Städtepartnerschaft verhandelt worden: Am Freitag haben Kiels Oberbürgermeister Kämpfer und sein Kollege Lee aus San Francisco einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. mehr

Tops und Flops im Online-Wahlkampf

Zur Bundestagswahl haben die Parteien Millionen investiert, um im Internet zu punkten. Welche Ideen waren erfolgreich, welche gingen nach hinten los? Das Fazit. mehr

mit Video

Blog zum Reeperbahn Festival: So war Tag zwei

NDR Musikjournalist Matthes Köppinghoff geht beim Hamburger Reeperbahn Festival auf Entdeckungsreise. An Tag zwei gesteht er eine etwas peinliche Premiere und ist begeistert von Paul Smith. mehr

NDR Blue Backstage: Live beim Reeperbahn Festival

"Spontan, live und unplugged" - NDR Blue Backstage sendet vier Tage live beim Reeperbahn Festival aus dem Klub Alte Liebe mit Interviews und handgemachter Musik. mehr

mit Audio

Kleists eigenes Cave-Universum

Reinahrd Kleist gehört zur ersten Liga der deutschen Comiczeichner. Jetzt hat sich der Grafiker und Designer das Leben von Nick Cave und einen fulminanten Comic geschaffen. mehr

Veranstaltungen

NDR Info auf dem Reeperbahn Festival

22.09.2017 19:30 Uhr
Knust

Das Reeperbahn Festival findet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt: Vom 20. bis 23. September gibt es rund um die Hamburger Kiezmeile Musik-, Kunst- und Konferenzprogramm. mehr

Hubertus Meyer-Burckhardt trifft Gitte Haenning

25.09.2017 19:00 Uhr
Schloss Landestrost

Hubertus Meyer-Burckhardt spricht für seine Sendung "Frauengeschichten" mit Gitte Haenning. Am 25. September trifft er die Sängerin und Schauspielerin in Neustadt am Rübenberge. mehr

"Seiteneinsteiger" - Lesefest für Kids

07.10.2017 09:57 Uhr

Vom 5. bis 13. Oktober findet das Lesefest "Seiteneinsteiger" in Hamburg statt. In mehr als 200 Veranstaltungen lesen Kinder- und Jugendbuchautoren aus ihren Werken. mehr