Stand: 26.03.2018 10:36 Uhr

Chia, Gojibeeren, Moringa: Was bringt Superfood?

Bild vergrößern
Gojibeeren, auch Wolfsbeeren oder Bocksdornfrucht genannt, stammen aus China und der Mongolei.

Die Auswahl an Lebensmitteln ist riesig. Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente - alles ist verfügbar. Wir können uns so gesund ernähren wie nie zuvor. Trotzdem zweifeln wir: Wären wir gesünder und leistungsfähiger, wenn wir unsere Nahrung ergänzen? Würden wir sogar länger leben? Das verspricht zumindest die Werbung für bestimmte Beeren, Samen und Pulver wie Chia, Goji oder Spirulina. Dieses sogenannte Superfood bietet der Handel getrocknet, gemahlen oder in Kapseln gepresst an. Man soll es in Smoothies mischen oder aufs Müsli streuen.

Weit gereiste Beeren, Samen und Blätter als Superfood - Markt Moderator Jo Hiller bleibt © NDR, honorarfrei

Die Tricks mit Superfood und Vitaminen

Markt

Chiasamen, Gojibeeren und Moringablattpulver werden hierzulande teuer verkauft. Wie gesund sind sie? Und wie effektiv sind Fertignahrungsdrinks?

3,47 bei 89 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Regionale Produkte sind genauso gesund

Bild vergrößern
Chia-Samen müssen bei der Verarbeitung erst quellen, also mit genügend Flüssigkeit angerührt werden.

Aber macht es wirklich Sinn, für diese meist recht teuren Produkte Geld auszugeben? Und bringen sie überhaupt etwas? "Superfood ist im Moment sehr in, ein echtes Trendprodukt. Für eine gesunde Ernährung brauche ich sie nicht zwingend. Es kann eine Ergänzung sein, weil sie sehr nährstoffreich sind. Ich kann mich aber auch mit regionalen und normalen Lebensmitteln ernähren", erklärt Ernährungsberaterin Lydia Wilkens. Oft schmecken Früchte, Samen und Nüsse aus der Region viel besser. Sie sind ähnlich gesund und meist billiger. Leinsamen zum Beispiel kosten nur ein Drittel der vergleichbaren Chia-Samen, der Ballaststoffanteil beider Produkte ist sehr ähnlich.

Keine wissenschaftlichen Belege für die Wirkung

Und wie sieht es mit weiteren Wirkungen von Superfood aus? Chia-Samen etwa sollen beim Abnehmen helfen, Moringa - gemahlene Blätter aus Afrika und Asien - die Abwehrkräfte stärken und gar gegen Krebs wirken. Doch all das ist wissenschaftlich nicht bewiesen. Studien an Menschen mit Moringa liegen bislang nicht vor, warnt der Krebsinformationsdienst. Und die Verbraucherzentrale Hamburg weist darauf hin, dass auch bei anderem Superfood seriöse Belege zu den Gesundheitsversprechen meist fehlen. Diese Ansicht teilt auch Ernährungsberaterin Lydia Wilkens: "Chia-Samen sind sehr nährstoffreich, das ist der Fall. Dass sie beim Abnehmen helfen, ist nicht nachgewiesen, zumindest nicht mit wissenschaftlichen Studien."

Teilweise mit Schadstoffen belastet

Viele Superfood-Produkte kommen von weit her, etwa aus China oder Südamerika. Sind sie frei von Schadstoffen oder eventuell mit Pestiziden oder Schwermetallen belastet? Um das herauszufinden, hat die Redaktion der Sendung "Die Tricks mit Superfood und Vitaminen" zehn stichprobenartig ausgewählte Chia-Samen, Goji-Beeren und Moringablattpulver im Labor für Rückstandsanalytik in Bremen untersuchen lassen. Acht davon waren nicht belastet, in zweien haben die Wissenschaftler etwas gefunden. "Bei dem Produkt der Gojibeere haben wir drei Pestizide in deutlichen Konzentrationen nachweisen können. Das spricht eindeutig für einen Einsatz dieser Pestizide als Insektizide und Fungizide."

In einer Probe von Bio-Moringablattpulver wurden ebenfalls Rückstände von verschiedenen Pestiziden sowie Blei und Arsen nachgewiesen. Wie kann das bei einem Bio-Produkt passieren? "Das erwartet man nicht. Aber auch in Bioprodukten können sich Spuren von Pestiziden befinden. Diese können über direkte Anwendung als Insektenschutzmittel nachweisbar sein. Die können aber auch über Abdrift von anderen Feldern in dieses Produkt gelangen", so Dr. Dennis Leupold.

Die Hersteller der belasteten Proben weisen in einer Stellungnahme darauf hin, dass die gesetzlichen Höchstmengen nicht überschritten würden.

Weitere Informationen

Wie gesund ist Superfood?

Lebensmittel wie Avocado, Kokosnuss, Ingwer und Granatapfel gelten als Superfood. Stimmt das? Und wie bereitet man das Obst und Gemüse zu? mehr

Chia - was steckt in den gesunden Samen?

Die kleinen Samen werden als sogenanntes Superfood gehandelt, denn Chia enthält außergewöhnlich viele gesunde Nährstoffe. Vor der Zubereitung müssend die Samen quellen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 26.03.2018 | 21:00 Uhr

Mehr Ratgeber

10:27
Mein Nachmittag

Süße Marzipan-Nikoläuse - selbst gemacht

06.12.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
03:42
Hallo Niedersachsen

Mein Advent: Das Weihnachtsbaumhaus

06.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
01:28
NDR//Aktuell

Weihnachtszeit ist Süßigkeitenzeit

06.12.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell