Stand: 09.07.2018 12:25 Uhr  - Schleswig-Holstein Magazin  | Archiv

Kellersee - Baden in der Holsteinischen Schweiz

Kellersee Malente ein Bild von Jacob Revenstorf aus Grömitz © Jacob Revenstorf Foto: Jacob Revenstorf
Die Holsteinische Schweiz besticht durch ihre schöne Seenlandschaft, zu der auch der Kellersee gehört.

Der Kellersee liegt mitten in der Holsteinischen Schweiz, östlich von Malente. Er ist stattliche 560 Hektar groß und bis zu 27 Meter tief. Der malerische See hat drei verschiedene Badestellen: Die Badeanstalt Wöbbensredder am Westufer fast im Zentrum von Malente, die Badestelle des Campingplatzes in Fissau und den Hamburger Strand im Osten bei Sielbeck. Letzterer ist besonders für Radler oder Wanderer zu empfehlen, die Ruhe und Natur lieben. Parkplätze in direkter Nähe gibt es nicht. Der Strand ist hier nur 30 Meter lang und damit sehr klein, aber mit etwas Glück hat man ihn für sich allein. Für Kinder ist er gut geeignet, da das Wasser hier sehr flach abfällt. Die Badestelle ist nur per Rad, zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen.

Gut zu wissen:

  • Qualität des Wassers an allen drei Badestellen ausgezeichnet.
  • die Badestelle in Fissau ist nur über den Campingplatz Prinzenholz zu erreichen.
  • der Badestrand Wöbbensredder (Badeanstalt) hat kostenlose Parkplätze, Toiletten und Duschen und einen Spielplatz.
  • keine Badeaufsicht an den Badestellen Sielbeck und Fissau
  • An der Badestelle Fissau können bei sehr warmen Temperaturen Zerkarien auftreten, die einen starken Juckreiz auslösen können.

Karte: Der Kellersee
Weitere Informationen
Wassertropfen © picture-alliance

Qualität der Badegewässer in SH

Auf der Seite des schleswig-holsteinischen Gesundheitsministeriums finden Sie die Ergebnisse der regelmäßigen Kontrollen der Badegewässer. extern

Blick auf den Ratzeburger See und den Ratzeburger Dom. © MEV-Verlag Germany Foto: Reinhard Balzerek

Badeseen in Schleswig-Holstein

Es muss nicht immer Salzwasser sein: Das Land zwischen den Meeren bietet neben Nord- und Ostsee auch viele idyllische Badeseen mit guter Wasserqualität. Eine Auswahl. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 29.05.2017 | 19:30 Uhr

Der Großensee in Stormarn. © hamburg-marketing

Freizeitspaß ganz nah: Badeseen im Norden

Wer in diesen Tagen Abkühlung sucht, muss nicht ans Meer fahren. In Norddeutschland gibt es viele natürliche Badeseen mit guter Wasserqualität. Eine Auswahl. mehr

Das Hochmoor Mecklenbruch im Solling © Weserbergland Tourismus e.V. Foto: Weserbergland Tourismus e.V.

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Städtetrip, Radtour oder Wanderung: Der Spätsommer ist ideal für Ausflüge - und der Norden bietet Hunderte tolle Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

So geht der Norden 2020/21 in die Schulferien

Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. mehr

Urlaubsregionen im Norden