Thema: Ausflüge in die Natur

Blick auf Nordsee-Strand und Dünen auf der Insel Borkum. © Picture-Alliance Foto: Michael Narten

Borkum: Nordsee-Urlaub auf der größten Ostfriesischen Insel

Kilometerlanger Sandstrand, Dünen und Wald: Borkum lädt mit viel Natur und pollenarmem Hochseeklima zum Durchatmen ein. mehr

Radfahrer fahren auf einem Weg am Wasser entlang durch das Naturschutzgebiet Geltinger Birk. © imago images/Niehoff

Geltinger Birk: Wandern durchs Naturschutzgebiet an der Förde

Die Landschaft ist Lebensraum für viele Vögel, Wildpferde und Hochlandrinder. Vier schöne Wanderwege führen hindurch. mehr

Zwei Radfahrer fahren durch ein blühendes Rapsfeld an der Schlei. © Ostseefjord Schlei GmbH Foto: Matzen

Die Schlei-Region mit dem Rad entdecken

Auf verschiedenen Thementouren können Radfahrer die landschaftlich reizvolle Region zwischen Schleswig und Ostsee erkunden. mehr

Audios & Videos

Die Steilküste Stoltera bei Warnemünde. © NDR Foto: Irene Altenmüller

Stoltera: Ursprüngliche Steilküste bei Warnemünde

20 Meter tief fällt die Küste bei Warnemünde zur Ostsee hin ab. Ein Wanderweg durch das Gebiet bietet weite Ausblicke aufs Meer. mehr

Radfahrer auf dem Elbdeich im Wendland. © NDR Foto: Kathrin Weber

Wendland: Fachwerk, Elbtalaue und runde Dörfer

Die Region im östlichen Niedersachsen lockt mit viel Natur. Zahlreiche Rad- und Wanderwege laden zu Entdeckungstouren ein. mehr

Eine Frau und ein Kind beobachten eine Heidschnuckenherde in der Nemitzer Heide. © picture alliance Foto: D. Damschen

Wandern im Wendland: Unterwegs in der Nemitzer Heide

Auf einer 15 Kilometer langen Wanderung geht es durch den Gartower Forst, die Heide, den Ort Trebel und ein Rundlingsdorf. mehr

Blick auf die Fähre bei Lenzen vom Höhbeck im Wendland. © NDR Foto: Irene Altenmüller

Radtour im Wendland auf den Spuren der Biber

Die naturnahe Route verläuft auf 37 Kilometern auf beiden Seiten der Elbe. Ein guter Startpunkt ist Gartow. mehr

Die Sonne geht in der Niedersächsischen Elbtalaue am 11.02.2022 auf. © NDR Foto: Thomas Möller

Niedersächsische Elbtalaue: Ausflug ins Biosphärenreservat

Fischotter, Biber, Störche und seltene Pflanzen: Die Elbe und die angrenzenden Auen bestechen durch ihren Artenreichtum. mehr

Buchenwald im Nationalpark Jasmund auf Rügen im Frühling. © picture alliance/imageBROKER Foto: Andreas Vitting

Weltnaturerbe: Die Buchenwälder auf Rügen und an der Müritz

Die urwaldähnlichen Wälder in Mecklenburg-Vorpommern sind etwas ganz Besonderes: Sie zählen zum UNESCO-Weltnaturerbe. mehr

Grüne Wiesen und Wege auf der Wanderroute durch das Katinger Watt © NDR Foto: Sven Jachmann

Erlebnistouren an Schleswig-Holsteins Westküste

Ob im Watt bei Friedrichskoog oder im lauschigen Gieselautal: Auf einem Erlebnispfad wird ein Spaziergang noch interessanter. mehr

Blick durch einen Baum auf Felder und Hügel im Naturpark Hüttener Berge. © NDR Foto: Kathrin Weber

Wandern und Mountainbiken im Naturpark Hüttener Berge

Mit einem Mix aus Wäldern, Feldern und Seen ist die hügelige Landschaft in der Nähe von Eckernförde sehr abwechslungsreich. mehr

Blick auf den Höhenzug Deister mit dem Kammweg (Luftaufnahme) © Picture-Alliance / Patrick Graf

Deister: Waldreicher Höhenzug zum Wandern und Radfahren

Gut beschilderte Wanderwege und drei Aussichtstürme: Der Deister ist ein interessantes Ausflugsziel im Raum Hannover. mehr