Stand: 05.09.2022 11:26 Uhr

Kann man an der Farbe des Urins sehen, ob man genug getrunken hat?

In der Sauna nimmt man ab. Lachen ist die beste Medizin. Wahrheit oder Mythos? Arzt und Moderator Dr. Johannes Wimmer gibt Antworten auf Zuschauerfragen. Dieses Mal zum Thema Urin.

Kann man an der Farbe des Urins sehen, ob man genug getrunken hat?

Im Grunde ja. Wenn die Urinfarbe hellgelb oder gelb ist, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Dann ist der Flüssigkeitshaushalt im Lot. Hat man aber zu wenig getrunken, wird der Urin deutlich dunkler. Er geht dann in Richtung Dunkelgelb oder er bekommt einen Bernstein-Farbton. Dann darf man sich gern erst mal ein großes Glas Wasser genehmigen. Übrigens: Auch Lebensmittel wie Karotten, Beeren, Rote Bete oder Rotwein können Schuld an einer veränderten Urinfarbe sein. Genau wie Medikamente. Wenn Sie sich unsicher sind, woran es liegen könnte, dass der Urin irgendwie anders aussieht als sonst, gerne ab in die Arztpraxis und den Urin einmal checken lassen, denn auch Erkrankungen wie Nierenprobleme können hinter der veränderten Farbe stecken.

 

Weitere Informationen
Auf einem Tisch liegt ein Tablet mit einem Bild von einem frisch eingeschenkten Bier. Auf einem Notizblock sind die Worte "Medizin oder Mythos" zu lesen (Montage) © Colourbox/Fotolia Foto: Blackzheep/stokkete

Ist ein Bier nach dem Sport gesund?

Bier füllt nach dem Sport die verbrauchten Mineralstoffe im Körper wieder auf und wirkt isotonisch. Medizin oder Mythos? mehr

Auf einem Tisch liegt ein Tablet mit einem Bild von einem Salzfässchen aus Ton mit Salzkristallen. Auf einem Notizblock sind die  Worte "Medizin oder Mythos" zu lesen (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep/Anja Deuble

Nehmen wir zu viel Salz zu uns?

Die Deutschen verzehren zu viel Salz. Medizin oder Mythos? Und stimmt es wirklich, dass Salz dick macht? mehr

Auf einem Tisch liegt ein Tablet mit einem Bild von dunkler Schokolade auf einem Holzbrett. Auf einem Notizblock sind die Worte "Medizin oder Mythos" zu lesen (Montage) © Colourbox/Photocase Foto: Blackzheep/Gortincoiel

Ist Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil gesund?

Dunkle Schokolade ist gesünder als helle Milchschokolade, stimmt das? Und ist Schokolade gut für Herz und Kreislauf? mehr

Auf einem Tisch liegt ein Tablet mit einem Bild von einem Smiley. Auf einem Notizblock sind die  Worte "Medizin oder Mythos" zu lesen (Montage) © Colourbox / Fotoalia Foto: Blackzheep/Stephen Coburn

Ist Lachen gesund?

Lachen ist die beste Medizin, sagt der Volksmund. Wahr oder falsch? Und ist Lachen tatsächlich ansteckend? mehr

Die Moderatoren Dr. Johannes Wimmer und Elena Uhlig vor grünem Hintergrund und dem Sendungslogo "Leichter Leben". © ARD/NDR/Riverside Entertainment/Brand New Media/Petra Stadler

Leichter leben: Ratgeber rund um Gesundheit und Wohlbefinden

Wie ernähre ich mich gesund? Was macht was im Körper? Diesen und anderen Fragen gehen Elena Uhlig und Dr. Johannes Wimmer nach. mehr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | 05.09.2022 | 14:10 Uhr

Mehr Ratgeber

Eine Frau packt ein Päckchen. © fotolia Foto: contrastwerkstatt

Weihnachtspost: Wann Pakete und Briefe verschicken?

Verbraucher sollten Päckchen und Pakete zeitig aufgeben, damit sie bis Weihnachten ankommen. Wichtige Termine und Fristen. mehr