Stand: 08.08.2018 21:17 Uhr  | Archiv

Weltkatzentag: So überstehen Katzen die Hitze

Katze liegt auf der Spitze eines in einem Garten stehenden Bootes © NDR Foto: Christine Arendt aus Kloster
Hitze kann auch die stärkste Katze umhauen. Der Grund: Die Tiere haben im Gegensatz zum Menschen keine Schweißdrüsen - Kühlung müssen sie sich also anderweitig verschaffen.

Ein Sprung in die Badewanne, eine Erfrischung aus der Gießkanne oder einfach nur alle Viere von sich strecken: Zahlreiche Nutzer haben uns zum Weltkatzentag Fotos geschickt, die zeigen, wie ihre Tiere mit der Dauerhitze in Niedersachsen umgehen. Beim Blick auf die Bilder wird schnell deutlich, dass es die meisten der rund 13,4 Millionen Hauskatzen in Deutschland angesichts der tropischen Temperaturen gerne etwas ruhiger angehen lassen. Dieses natürliche Verhalten ist nach Einschätzung von Experten sehr sinnvoll, denn auch den Tieren macht das heiße Wetter durchaus zu schaffen.

Katzen schwitzen anders - und brauchen Hilfe

Bei Temperaturen über 30 Grad Celsius schwitzen viele Menschen aus allen Poren - Katzen dagegen haben nur an den Pfoten Schweißdrüsen. Über die restliche Körperfläche können sie sich nicht durch Schwitzen Kühlung verschaffen, deshalb sind sie gegenüber Hitze sehr empfindlich. Astrid Heyer nennt insgesamt sechs Katzen ihr eigen. Sie betreibt in Hannover das Katzen-Café "Stubentiger".

Kater verbringt Weltkatzentag lieber im Schatten

Inhaberin Astrid Heyer mit Katze "Havanna" auf dem Schoß. © NDR Foto: Inga Mathwig
Astrid Heyer hat neben "Havanna" noch fünf weitere Katzen. Vier davon bevölkern unter Einhaltung strenger Auflagen ihr Café "Stubentiger" in Hannover.

Zunächst einmal, sagt Heyer, müsse man jede Katze als Individuum sehen: "Die Wahrnehmung der Hitze ist eben sehr unterschiedlich, wie bei Menschen auch." Manchen ihrer Tiere mache das nichts aus - die suchten sich auch jetzt noch ein sonniges Plätzchen. Andere dagegen blieben lieber im Schatten: "Mein 17 Jahre alter Kater geht im Moment morgens unter das Sofa und bleibt dort fast den ganzen Tag." Solange das Tier genügend trinke, sei das überhaupt kein Problem. Das sei bei Katzen wie bei Menschen. Im Gespräch mit NDR.de gibt Heyer folgende Tipps für die heißen Tage.

Tipps für die Katzenpflege bei Hitze im Überblick

  • Generell sollten die Katzen viel trinken, ein spielerischer Reiz wie ein Zimmerbrunnen könnte dabei helfen.
  • Eine andere Möglichkeit sind kreative Fressangebote, etwa selbstgemachtes Thunfisch- oder Joghurteis.
  • Unbedingt schattige Plätze anbieten, eventuell auch mit einem feuchten Handtuch oder einem Kühlakku abkühlen.
  • Katzen besser nicht direkt vor den Ventilator setzen: Das kann zu Bindehautentzündungen führen.

Tierschutzbund warnt vor Hitzeschlag

"Manche meiner Katzen planschen auch gern", sagt Heyer. Aber die seien eine große Ausnahme. Und wenn es noch so heiß ist: Mit Wasser abspritzen - das mögen die meisten Katzen eher nicht. Bei andauernder Hitze kann die Lage durchaus ernst werden. Darauf verweist der Deutsche Tierschutzbund auf seiner Website: "Erste Anzeichen eines Hitzeschlags erkennt man bei Katzen daran, dass sie unruhig auf und ab gehen, Herzschlag und Körpertemperatur sich erhöhen oder die Tiere stark hechelnd auf dem Bauch liegen." Wenn solche Symptome aufträten, sollte man so schnell wie möglich einen Tierarzt aufsuchen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 08.08.2018 | 06:30 Uhr

Mehr Ratgeber

Biotop mit Herbstlaub. © fotolia Foto: Tommy Windecker

Den Gartenteich im Herbst winterfest machen

Damit Fische und Frösche den Winter im Teich überleben, müssen Algen, Laub und andere Pflanzenreste entfernt werden. mehr

Pinsel und eine Farbwanne mit Lack liegt auf einem Abstelltisch. © NDR/nonfictionplanet

Holz lackieren: Tipps zu Material und Technik

Die Tür soll eine neue Farbe bekommen? Oder das Regal? Schleifen, grundieren, Lack auswählen: Was gibt es zu beachten? mehr

Aufgeschnittene Rosenkohlköpfe liegen auf einem Teller. © Colourbox

Kohl: Gesundes Gemüse für Herbst und Winter

Kohlsorten wie Grünkohl, Brokkoli, Rosenkohl, Weißkohl und Spitzkohl enthalten wichtige Nährstoffe. Tipps und Rezepte. mehr

Flugpassagierin mit Maske in einer Flugzeugkabine © Picture-Alliance / ImageBroker Foto: Jacek Sopotnicki

Urlaub trotz Corona: Welche Regeln gelten für Risikogebiete?

Für jedes Land gelten individuelle Empfehlungen. Auch in Deutschland gibt es wieder Einschränkungen für Reisende. mehr