Freitagsforum

Reportagen aus dem Alltag von Muslimen, Berichte über innermuslimische Debatten und Kommentare von Gastautoren zu aktuellen Themen: Das alles bietet das Freitagsforum. Musliminnen und Muslime stellen hier ihre Sicht der Dinge dar. Und Nichtmuslime können sich informieren und die Vielfalt des Islam erleben.

Die neuesten Sendungen

Abraham - Stammvater und Gottsucher

Christentum, Judentum und Islam - drei Religionen, ein gemeinsamer Stammvater: Abraham. Auch für den interreligiösen Dialog hat er eine große Bedeutung. mehr

"Amal, Hamburg!": Nachrichten für Flüchtlinge

In Hamburg ist das digitale Nachrichtenportal "Amal, Hamburg!" gestartet. Drei geflüchtete Journalisten wollen den Menschen aus ihrer Heimat dabei helfen, sich einzuleben. mehr

Nach Christchurch: Polizeischutz vor Moscheen?

Brauchen Moscheen in Deutschland bessere Sicherheitsvorkehrungen? In Osnabrück arbeiten Polizei und muslimische Gemeinden schon seit einigen Jahren eng zusammen. mehr

Debatte um "Reli für alle" in Hamburg

Viele Jahre lag der interreligiöse Unterricht in Hamburg in der Verantwortung der evangelischen Kirche. Doch nun sollen auch die Muslime immer mehr Verantwortung übernehmen. mehr

"Spiritualität ist das Verbindende"

Viele Muslime und Christen suchen den Dialog. Auch der Religionsphilosoph Ahmad Milad Karimi und der Benediktinerpater Anselm Grün. Es war eine ganz besondere Erfahrung, meint Ahmad Milad Karimi. mehr

"Eine Islamdebatte, die völlig vergiftet ist"

Die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor ist entsetzt über den jüngsten Terroranschlag in Neuseeland. Im Interview spricht sie auch über die Islamfeindlichkeit in Deutschland. mehr

Weltfrauentag: Muslimisch, weiblich, gleichberechtigt?

Am Internationalen Frauentag demonstrieren Frauen weltweit für ihre Rechte. Es hat sich zwar einiges getan, doch gleichberechtigt sind Frauen immer noch nicht, meint unsere Gastautorin Lamya Kaddor. mehr