Freitagsforum

Reportagen aus dem Alltag von Muslimen, Berichte über innermuslimische Debatten und Kommentare von Gastautoren zu aktuellen Themen: Das alles bietet das Freitagsforum. Musliminnen und Muslime stellen hier ihre Sicht der Dinge dar. Und Nichtmuslime können sich informieren und die Vielfalt des Islam erleben.

Die neuesten Sendungen

"Wir wollen Frieden" - Ehemalige Kirche wird Moschee

21.09.2018 15:20 Uhr

Es kommt nur selten vor, dass ein christliches Gotteshaus in eine Moschee umgewandelt wird. Fünf Jahre dauerte der Umbau, am Mittwoch wird die Al-Nour-Moschee in Hamburg eröffnet. mehr

Emine Akbaba: Bilder jenseits der Stereotype

14.09.2018 15:20 Uhr

Wenn es in den Medien um Muslime geht, finden sich häufig die gleichen Bilder: Betende Männer oder verschleierte Frauen. Die Fotografin Emine Akbaba aus Hannover zeigt, dass es auch anders geht. mehr

"#wirsindmehr ist eine Verpflichtung für die Zukunft"

07.09.2018 15:20 Uhr

Nach dem Mord und den Ausschreitungen in Chemnitz wollen viele ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen. Ist ein Konzert die richtige Antwort darauf? Lamya Kaddor ist davon überzeugt. mehr

Sarrazin-Buch: "Gefragt sind jetzt echte Experten!"

31.08.2018 15:20 Uhr

In dieser Woche erschien das neue Buch des umstrittenen Islam-Kritikers Thilo Sarrazin. Wie geht man am besten damit um? Einfach ignorieren sollte man es nicht, meint unsere Gastautorin Canan Topcu. mehr

“Wir sehen uns als Deutsche”

24.08.2018 15:20 Uhr

Immer mehr muslimische Jugendliche engagieren sich in der Gesellschaft. Ein Beispiel von vielen: JUMA. Doch wofür steht der Verein eigentlich? mehr

Sehnsuchtsort Mekka

17.08.2018 15:20 Uhr

Zahlreiche Muslime haben sich in diesem Jahr wieder auf den Weg nach Mekka gemacht. Die Pilgerreise hat auch für unsere Gastautorin Silvia Horsch eine ganz besondere Bedeutung. mehr

Erlaubt oder verboten? Musik im Islam

10.08.2018 15:20 Uhr

Seit Jahrhunderten diskutieren muslimische Theologen und Rechtsgelehrte darüber, ob sich Musik mit dem Islam vereinbaren läßt oder nicht. Eine eindeutige Anwort gibt es nicht. mehr