Lakritzpulver und Süßholz Wurzeln © fotolia.com Foto: eyewave

Wie gesund ist Lakritz?

NDR 2 -

"Schwarzes Gold" oder "Bärendreck": An Lakritz scheiden sich die Geister. Es entsteht aus den Wurzeln des Süßholzbaumes und sollte nur in Maßen genossen werden.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Lakritz: Nascherei oder Medizin?

Lakritz ist nicht nur Süßigkeit - seine Bestandteile können auch heilend wirken, zum Beispiel gegen Entzündungen. Kann man zu viel Lakritz essen? Woraus besteht es überhaupt? mehr