Stand: 22.10.2022 17:55 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Bahnverkehr zwischen SH und HH: Oberleitungsschaden noch nicht behoben

Noch immer kommt es im Bahnverkehr zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein zu erheblichen Verspätungen. Grund ist laut Bahn ein Oberleitungsschaden in Hamburg, an dem seit heute Vormittag gearbeitet wird. In Eidelstedt hatte ein Bagger bei Gleisarbeiten versehentlich die Oberleitung beschädigt. Auch für Sylt-Urlauber von und nach Westerland kommt es zu starken Verspätungen. Nach Angaben einer Bahnsprecherin werden die Züge derzeit über Hamburg Horn umgeleitet. Auch die Verbindung in Richtung Ostsee nach Kiel und Flensburg ist weiter von dem Oberleitungsschaden betroffen. Alle Züge starten und enden in Elmshorn (Kreis Pinneberg), dort müssen Reisende umsteigen und mit dem Regionalexpress weiter zum Hamburger Hauptbahnhof. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 18:00 Uhr

Weihnachtsgänse werden teurer

In diesem Jahr könnte der traditionelle Gänsebraten zu Weihnachten deutlich teurer werden. Davon geht der Geflügelwirtschaftsverband Schleswig-Holstein/Hamburg aus. Gründe dafür sind unter anderem die Vogelgrippe und die gestiegenen Energiepreise. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 17:00 Uhr

Regionalliga: Weiche Flensburg gewinnt Landesderby gegen VfB Lübeck

Der VfB Lübeck, Spitzenreiter in der Regionalliga, hatte von Anfang an große Probleme, seine spielerische Linie zu finden. Weiche Flensburg setzte in dem Derby am Samstagnachmittag ganz auf Kampf und suchte die Zweitkämpfe. In der ersten torlosen Hälfte blieben Chancen auf beiden Seiten liegen, doch wenige Minuten nach Wiederanpfiff fiel das 1:0 durch René Guder. Trotz des Rückstandes war der VfB Lübeck für den Rest der Partie überlegen. Es blieb jedoch bei dem 1:0. Weiche Flensburg verkürzt somit den Rückstand auf die Lübecker in der Tabelle auf vier Punkte. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 17:00 Uhr

Protestdemonstration in Kiel

In Kiel haben am Samstagnachmittag hunderte Menschen gegen die gestiegenen Preise für Energie, Lebensmittel und Wohnraum demonstriert. Das linke Bündnis "Preise runter, die Reichen zur Kasse" hatte dazu aufgerufen. Nach Polizeiangaben schlossen sich 500 Menschen dem Demozug durch die Innenstadt an. Die Teilnehmer forderten unter anderem die Senkung der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel sowie einen Energiepreisdeckel. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 16:00 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in der Gemeinde Ratekau (Kreis Ostholstein)

Am Samstagvormittag hat es einen schweren Verkehrsunfall in Ratekau im Kreis Ostholstein gegeben. Daran waren laut Polizei zwei Pkw und ein Lkw beteiligt. Vier Menschen wurden verletzt. Zu dem Unfall kam es im Ortsteil Techau. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei prallte eine 79-Jährige Autofahrerin auf einer Kreuzung mit einem von rechts kommenden, alten Bundeswehr-Geländewagen zusammen. Dieser geriet ins Schleudern und stieß frontal mit einem Lkw zusammen. Zwei Insassen des Geländewagens und der Lkw-Fahrer wurden eingeklemmt. Sie mussten nach Angaben der Leitstelle mit technischem Gerät befreit werden. Die drei Schwerverletzten und eine leicht verletzte Person wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter beauftragt, der den Unfallhergang genauer untersuchen soll. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 16:00 Uhr

Feuer auf Transportschiff in Lauenburg

In Lauenburg hat es auf einem Transportschiff gebrannt. Nach Angaben der Feuerwehr brach das Feuer am frühen Samstagnachmittag im Bereich der Hitzler Werft aus. Das etwa 90 Meter lange Schiff transportierte Holz. Dieses stand in Flammen, so die Leitstelle. Die Feuerwehr ist mit neun Fahrzeugen und etwa 50 Einsatzkräften vor Ort. Inzwischen laufen die Nachlöscharbeiten. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ermittelt nun die niedersächsische Wasserschutzpolizei. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 14:00 Uhr

Weiterer Unfall sorgt für Behinderungen im Bahnverkehr

Auf der Bahnstrecke von Hamburg nach Sylt kommt es seit Samstagvormittag zu deutlichen Verspätungen. Grund ist laut Bahn ein Oberleitungsschaden, den ein Bagger bei Hamburg-Eidelstedt verursacht haben soll. Erst am Morgen hatte ein Unfall in Elmshorn (Kreis Pinneberg) für mehrere Zugausfälle und -verspätungen gesorgt. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 13:00 Uhr

Personalprobleme bei der Post in SH

Ob private Post, Rechnungen, Versicherungsschreiben, Bußgeldbescheide: Zurzeit kommen viele Briefe in Schleswig-Holstein nicht pünktlich an. Laut Bundesnetzagentur ist die Anzahl der Beschwerden in den vergangenen Wochen stark gestiegen. Es seien im Moment ungewöhnlich viele Zustellerinnen und Zusteller zeitgleich krankgeschrieben, unter anderem wegen Corona, aber auch wegen anderer Erkrankungen, sagte ein Sprecher. Doch auch generell gebe es ein großes Personalproblem bei der Post, räumte er ein. Mitarbeitende werden in ganz Schleswig-Holstein dringend gesucht. Weil im Dezember erfahrungsgemäß die meiste Post verschickt wird, müssten jetzt dringend ausreichend Aushilfskräfte angeworben werden. Gelingt das nicht, droht bei der Post rund um Weihnachten ein regelrechter "Briefstau", so der Sprecher. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 13:00 Uhr

Neues Katastrophenschutzzentrum in Hammoor (Kreis Stormarn)

Vier Jahre Planung, zwei Jahre Bauzeit - jetzt ist es fertig: das neue Katastrophenschutzzentrum in Hammoor im Kreis Stormarn. Am Sonnabend wird es offiziell eröffnet. Künftig sollen dort die ehrenamtlichen Schutzeinheiten vom Roten Kreuz, den Maltesern oder auch der DLRG gemeinsam arbeiten und so Synergieeffekte nutzen können. Bisher waren die Einheiten dezentral untergebracht. Insgesamt hat das neue Katastrophenschutzzentrum laut Kreis rund 8,4 Millionen Euro gekostet. Es ist nach Bad Oldesloe das zweite im Kreis Stormarn. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 12:00 Uhr

Bahnunfall in Elmshorn (Kreis Pinneberg)

Ein Transporter hat am Samstagmorgen in Elmshorn die Brücke der Bahnunterführung in der Geschwister-Scholl-Straße gerammt. Laut Polizei fuhr der Mann am Steuer zunächst weiter, obwohl Teile des Transporter-Dachs abgerissen waren und verkeilt von der Brücke herunter hingen. Ganz in der Nähe der Unfallstelle am Bahnhof wurden der Mann und sein Fahrzeug wenig später gefunden. Der Zugverkehr am Bahnhof Elmshorn kam für rund eine Stunde zum Erliegen. Mehrere Züge fielen aus oder verspäteten sich. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 10:00 Uhr

Günther schlägt Mehrwertsteuersenkung für Öl und Pellets vor

Regierungschef Daniel Günther (CDU) hat nach der zweitägigen Ministerpräsidentenkonferenz in Hannover ein positives Fazit gezogen. "Wir sind in einzelnen wichtigen Punkten vorangekommen", erklärte der CDU-Politiker laut Staatskanzlei am Freitag. Bei dem Treffen sagte Günther, dass es auch für Heizöl- und Holzpellet-Kunden eine dramatische Kostensteigerung gibt. Günther schlug deshalb eine Mehrwert-Steuer-Senkung für Öl und Pellets vor. Bundeswirtschaftsminister Habeck (Grüne) und Finanzminister Lindner (FDP) wollen den Vorschlag prüfen. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 09:00 Uhr

Hölk-Hochhäuser in Bad Oldesloe verkauft

Seit Jahren verfallen die Hölk-Häuser in Bad Oldesloe. Nun sind sie mal wieder verkauft worden. Nicht mal ein Jahr nach dem das Düsseldorfer Immobilienunternehmen LEG die Hölk-Hochhäuser gekauft hat, gibt es einmal mehr einen neuen Eigentümer. Zum 1. Dezember übernimmt ein Immobilien-Unternehmen aus Hildesheim die Hochhäuser. Das Quartiersmanagement in Bad Oldesloe zeigt sich vorsichtig optimistisch - in einem ersten Gespräch hätte der neue Besitzer bereits angekündigt, sanieren zu wollen. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 08:00 Uhr

Kiel punktet bei müdem Tabellenführer Darmstadt

Der Fußball-Zweitligist holte am Freitagabend beim Tabellenführer Darmstadt 98 ein 1:1 (1:0). Der Toptorjäger der Zweiten Liga, Steven Skrzybski, traf in der 35. Minute für die Kieler. KSV-Abwehrspieler Simon Lorenz musste in der Nachspielzeit lange behandelt werden, da er sich bei einem Zusammenprall am Kopf verletzt hatte. | NDR Schleswig-Holstein 22.10.2022 08:00 Uhr

 

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 22.10.2022 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Bus der Mannschaft Holstein Kiel fährt durch die Kieler Innenstadt © NDR Foto: Andrea Schmidt

Live-Blog Aufstieg: St. Pauli und Holstein feiern wilde Partys

Auch St. Pauli feiert seinen Aufstieg. News und Hintergründe zur 2. Liga im Live-Blog bei NDR.de. mehr

Videos