Stand: 25.07.2023 16:54 Uhr

Nachrichten aus Kiel, Neumünster, Rendsburg-Eckernförde, Plön

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster und Plön. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Berichtsgebiet des Studios Kiel vom 25. Juli 2023.

Neue Tarifverhandlungen im Einzelhandel in SH ergebnislos

Auch die dritte Runde der Tarifverhandlungen im Einzelhandel in Schleswig-Holstein bleibt ohne Abschluss. Laut Gewerkschaft Ver.di legte die Arbeitgeberseite am Dienstag in Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde) zwei neue Angebote vor - der Gewerkschaft reichten beide nicht aus. Ver.di fordert für die Arbeitnehmer 2,50 Euro mehr pro Stunde, mindestens aber einen Stundenlohn von 13,50 Euro. Der Handelsverband Nord sagt, diese Forderung sei "weit weg von der Realität". Seit Monaten laufen die Tarifverhandlungen. | NDR Schleswig-Holstein 25.07.2023 17:00 Uhr

Brandstiftung in Neumünster: 21-Jähriger muss in Jugendhaft

Das Jugendschöffengericht in Neumünster hat am Dienstag einen 21-Jährigen zu drei Jahren und acht Monaten Jugendhaft verurteilt. Das Gericht war davon überzeugt, dass er Anfang des Jahres mehrere Carports in Neumünster angezündet hatte. Dabei waren die Flammen zum Teil auch auf die Wohnhäuser übergegriffen. Der Angeklagte war schon zuvor wegen Brandstiftung verurteilt worden. Im Februar hatten ihn Polizeibeamte dabei beobachtet wie er in einem Supermarkt Brandbeschleuniger gekauft hatte. Nach weiteren Ermittlungen wurde er dann festgenommen. | NDR Schleswig-Holstein 25.07.2023 16:30 Uhr

Nach Tötung mit Messer: Prozessbeginn in Kiel

Vor dem Kieler Landgericht muss sich seit Dienstag ein 57-jähriger Mann verantworten. Laut Staatsanwaltschaft soll er Anfang des Jahres seine Mutter mit 39 Messerstichen getötet haben, als sie schlief. Nach Meinung der Staatsanwaltschaft soll der Beschuldigte an einer psychotischen Störung mit Symptomen einer Schizophrenie leiden. Das Gericht will den Mann auf unbestimmte Zeit in der geschlossenen Psychiatrie unterbringen. Der Beschuldigte sagte zu Prozessbeginn nichts - nach Angaben eines Gerichtssprechers will er sich später äußern. Ein Urteil könnte im Oktober fallen. | NDR Schleswig-Holstein 25.07.2023 16:30 Uhr

Zwei Feuer in Rendsburger Bismarckstraße gelöscht

In Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist die Feuerwehr am Montagabend und in der Nacht zu gleich zwei Feuern in der Bismarckstraße ausgerückt. Laut Polizei brannte es gegen 20 Uhr in einem Mehrfamilienhaus. Einige Anwohner mussten mit einer Drehleiter gerettet werden. Gegen Mitternacht fing ein leerstehendes Backsteingebäude Feuer. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannte das Gebäude im hinteren Bereich schon im vollen Umfang. Verletzt wurde bei beiden Bränden niemand, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. | NDR Schleswig-Holstein 25.07.2023 12:00 Uhr

Neue Züge für die Region kommen ab Ende 2027

Der Bahnhersteller Alstom liefert 40 neue Elektrotriebzüge für Schleswig-Holstein. Nach Angaben von Nah.SH hat das Unternehmen am Montag den Zuschlag bekommen. Die neuen Regionalbahnen sollen vor allem auf den Strecken Hamburg - Kiel/Flensburg (RE70/RE7) sowie Hamburg - Itzehoe/Wrist (RE61) eingesetzt werden. Alstrom wird außerdem für mehr als 30 Jahre für die Instandhaltung der Triebzüge verantwortlich sein. Dazu will das Unternehmen die DB Werkstatt in Kiel ausbauen. Die neuen Züge sollen laut Nah.SH ab Ende 2027 rollen. Dann laufen die derzeitigen Verträge mit den Bahnunternehmen DB Regio und Nordbahn aus. | NDR Schleswig-Holstein 25.07.2023 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Kiel

Das Studio Kiel liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Kiel 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.07.2023 | 17:00 Uhr

Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR

Nachrichten aus Kiel, Neumünster, Rendsburg-Eckernförde, Plön

Die Nachrichten für Schleswig-Holstein aus dem Studio Kiel vom 21. Juli 2023 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Stillgelegte Schienen, die mit Unkraut und Blumen überwachsen sind. © picture alliance / blickwinkel Foto: S. Ziese

SH kürzt Bahnverbindungen ab 2025 - diese Linien sind betroffen

Wegen fehlender Bundesmittel will die Landesregierung einige Verbindungen im Personennahverkehr streichen, vor allem nachts und am Wochenende. mehr

Videos