Eine Hand hält den Impfstoff von Johnson & Johnson. © Picture Alliance Foto: Daiano Cristini / Avalon

Corona: Alle Johnson & Johnson-Impftermine vergeben

Stand: 17.05.2021 20:46 Uhr

Innerhalb von etwa einer Stunde waren die Termine für eine Impfung für über 60-Jährige mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson vergeben. Viele Nutzer beschwerten sich allerdings über technische Probleme.

Auf der Internetseite www.impfen-sh.de waren am Montag gegen 17 Uhr laut Gesundheitsministerium 3.600 Termine buchbar. Es handelte sich dabei um den Rest der 10.000 Termine, die seit Freitagnachmittag freigeschaltet und ursprünglich für über 70-Jährige vorgesehen waren. Es ging um Impftermine mit dem US-amerikanischen Wirkstoff von Johnson & Johnson, der nur einmal gespritzt werden muss. Außerdem waren wieder Termine buchbar, die zuvor storniert worden waren.

Wieder Ärger um Terminvergabe

Zahlreiche Nutzer meldeten sich nach der Terminvergabe bei NDR Schleswig-Holstein und beschwerten sich, dass die Vergabe wieder nicht reibungslos funktioniert habe. So seien alle, die vor 17 Uhr die Webseite impfen-sh.de aufgerufen hätten, nicht automatisch in die Warteschlange gekommen. Nur Nutzer, die nach 17 Uhr die Webseite aufriefen, hätten die Warteschlange angezeigt bekommen.

 

Weitere Informationen
Der Corona-Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson. © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Nach Panne bei Impfterminvergabe mit Johnson & Johnson noch Termine frei

Durch eine Panne sind die Termine am Freitag nicht vollständig vergeben worden. Vereinzelt waren am Sonnabend noch welche buchbar. mehr

Stühle stehen in einer Reihe in einem Impfzentrum. © Christian Charisius Foto: Christian Charisius

Corona-Impfung ohne Prio: Wo es schnell einen Termin gibt

Theoretisch sind alle berechtigt, eine Impfung zu bekommen. Wo das schnell gehen kann: Fragen, Antworten und Zahlen zur Impfkampagne in SH. mehr

Eine Sprechstundenhilfe einer Gemeinschaftspraxis in Lübeck schaut auf den Computer. © NDR

Corona-Impfungen: Viel zu tun für Hausarztpraxen

Das Team der Gemeinschaftspraxis am Mühlentor in Lübeck musste seine Arbeitsabläufe komplett umkrempeln. mehr

Geimpfte in Norddeutschland

Corona-Impfquote: Aktuelle Zahlen zu den Impfungen im Norden

Wie viele Menschen in Norddeutschland haben bislang eine Corona-Impfung erhalten? Aktuelle Zahlen zur Impfquote. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 17.05.2021 | 16:05 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Luise Amtsberg (Die Grünen).

Grüne: "Ab September mitregieren"

Die Spitzenkandidaten Luise Amtsberg und Robert Habeck sind auf dem Kieler Europaplatz in den Bundeswahlkampf gestartet. mehr

Videos