Unfallserie auf der A23 bei Elmshorn - neun Verletzte

Stand: 17.01.2023 20:52 Uhr

Auf der A23 kam es laut Polizei am Dienstag gegen 11 Uhr zwischen den Anschlussstellen Horst-Elmshorn und Elmshorn zu insgesamt sechs Unfällen in beiden Fahrtrichtungen. Grund war offenbar das Wetter, womöglich Hagel.

Nach Informationen der Leitstelle waren insgesamt 15 Autos und drei Lkw beteiligt. Zwei Personen wurden schwer verletzt, sieben weitere leicht. An den meisten Fahrzeugen dürfte den Angaben nach Totalschaden entstanden sein. Die A23 konnte ab etwa 14 Uhr laut Polizei in Richtung Norden wieder freigegeben werden, später dann auch in Richtung Süden.

Feuerwehr muss Autofahrer aus Karosse befreien

Zwischen den Anschlussstellen Horst-Elmshorn und Elmshorn in Richtung Süden passierten zwei Unfälle, im selben Abschnitt kam es dann erneut zur Kollision. Auf der Gegenfahrbahn ereigneten sich zwei der Unfälle. Zwischen Tornesch und Elmshorn passierte schließlich der sechste Verkehrsunfall - dort erkannte laut Polizei ein Autofahrer ein Stauende zu spät, kam beim Ausweichen gegen einen Lkw und überschlug sich. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wrack herausgeschnitten werden und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Neben vielen Streifenwagen waren auch mehrere Feuerwehren, das Technische Hilfswerk sowie mehrere Rettungs- und Notarztwagen im Einsatz.

Hagelschauer sorgten bereits am Sonntag für Unfälle

Die Einsatzkräfte der Leitstelle gehen davon aus, dass zu hohe Geschwindigkeit in Verbindung mit Witterungsverhältnissen Grund für die Unfälle waren. Bereits am vergangenen Sonntag kam es auf der A23 zu Unfällen durch Hagel. Dort vereiste die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Schafstedt und Albersdorf (Kreis Dithmarschen). Dabei stießen Fahrzeuge ineinander und landeten teilweise im Graben. Am gleichen Abend wurde es erneut glatt zwischen Itzehoe-Süd und Lägerdorf (Kreis Steinburg), auch dort kam es gleich zu mehreren Unfällen. Die Autobahn musste jeweils zeitweise voll gesperrt werden.

Weitere Informationen
Blick von einer Autobahnbrücke auf den fließenden Verkehr © picture-alliance/ dpa / Ronald Wittek Foto: Ronald Wittek

Verkehrsmeldungen für Schleswig-Holstein

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in Schleswig-Holstein. mehr

Ein Auto steht mit zerstörter Front entgegen der Fahrtrichtung an einer Leitplanke der A23 bei Tensbüttel-Röst, im Hintergrund stehen Rettungskräfte der Feuerwehr. © Westküstennews Foto: Florian Sprenger

Sturm "Frederic" sorgt für Unfälle und Feuerwehreinsätze

Etwa 115 Mal ist die Feuerwehr ausgerückt. Bis auf zwei Leichtverletzte auf der A23 blieb es bei Sachschäden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | 17.01.2023 | 16:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

A23

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Arzt in weißem Kittel und mit Stethoskop schreibt etwa auf ein Blatt in einem Ordner. © imageBROKER/josexhernandez Foto: jose hernandez

Wie ein Ärzteteam aus Lübeck Menschen mit seltenen Erkrankungen hilft

An einem spezialisierten Zentrum schauen sich die Mediziner Menschen an, die oft schon eine Ärzte-Odyssee hinter sich haben. Conni ist einer von ihnen. mehr

Videos