Blick auf Schloss Weissenhaus © picture alliance / Thomas Kottal | Thomas Kottal Foto: picture alliance / Thomas Kottal | Thomas Kottal

G7-Treffen Mitte Mai in Weißenhäuser Strand

Stand: 15.01.2022 13:58 Uhr

Die Außenminister der sieben großen westlichen Industrienationen (G7) treffen sich Mitte Mai offenbar an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste.

Vom 12. bis 14. Mai ist das G7-Treffen geplant und nach Informationen der Deutschen Presseagentur soll es in Weißenhäuser Strand an der Hohwachter Bucht (Kreis Ostholstein) stattfinden. Als Tagungsort kommt demnach Schloss Weißenhaus in Frage. Das Auswärtige Amt hat sich bislang noch nicht dazu geäußert.

Blick auf Schloss Weissenhaus © picture alliance / Thomas Kottal | Thomas Kottal Foto: picture alliance / Thomas Kottal | Thomas Kottal
AUDIO: G-7 Außenministertreffen in Weißenhäuser Strand (1 Min)

G7-Treffen in Lübeck 2015 mit 3.500 Polizisten

Bereits im April 2015 fand im Norden ein zweitägiges Treffen der G7-Außenminister statt. Bei der von einem Großaufgebot der Polizei begleiteten Zusammenkunft in Lübeck waren im Vorfeld befürchtete Krawalle ausgeblieben. 3.500 Polizisten waren im Einsatz. Nach einer Demonstration hatten einige Gruppen seinerzeit versucht, einen Empfang im Rathaus zu stören. Bei Auseinandersetzungen mit der Polizei wurde damals nach Behördenangaben ein Demonstrant leicht verletzt. Das Bündnis "Stop G7" sprach von 20 Verletzten.

Dieses Thema im Programm:

Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.01.2022 | 13:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Die Sonne scheint auf die "Gorch Fock". © picture-alliance Foto: Frank Molter

Korruption bei "Gorch-Fock"-Sanierung: Erste Anklagen erhoben

Unter den sechs Beschuldigten sind damalige Vorstände der insolventen Elsflether Werft und ein Kostenprüfer der Marine. mehr

Videos