Dre Kinder stehen an einem Adventskranz und zünden die Kerzen an. © Bad Oldesloe

Bad Oldesloe: Weihnachtsgrüße ins Pflegeheim - als Film

Stand: 23.12.2020 08:49 Uhr

Mit einer besonderen Idee will das Kulturzentrum Bad Oldesloe Menschen in Altenheimen in Zeiten der Pandemie eine besondere Freude machen: Ein Weihnachtsfilm von Kindern.

von Corinna Below

Diese Geschichte beginnt damit, dass das traditionelle Wecken des Weihnachtsmanns, das immer am 1. Dezember auf dem Bad Oldesloer Marktplatz gefeiert wird, in diesem Jahr ausfallen muss. Die Folge: Große Enttäuschung bei den Kindern der Stadt. Da hatte Inken Kautter vom KuB, dem Kultur- und Bildungszentrum der Stadt eine Idee. Sie beauftragte den Jung-Regisseur und Kameramann Marius Leopold, der in Bad Oldesloe zur Schule ging, damit, die Geschichte von der Suche nach dem Weihnachtsmann als Kurzfilm zu erzählen - und zwar mit ein paar Kindern als Detektive.

Die Idee zum zweiten Film

Begeisterung war die Folge und Inken Kautter dachte sich: Wem könnten wir außerdem mit einem Film eine Freude machen? Sie ist in Zeiten der Pandemie, in der auch die Kultureinrichtungen der Stadt Bad Oldesloe geschlossen sind, immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Kultur zu den Menschen zu bringen, erzählt sie. "Da ist unser Augenmerk besonders auf die alten Menschen gefallen, weil die zurzeit so wenig Besuch kriegen können, weil denen das sicherlich fehlt, dass sie bei den Familien sein können."

Hausbesuch in der Vorweihnachtszeit

Also rief sie wieder Marius Leopold an - und der war sofort dabei. Inken Kautter nutze ihre Kontakte und so waren schnell sechs Kinder gefunden, die Lust hatten mitzumachen. Die Idee des Films: Alle Kinder laden die alten Menschen in ihre Wohnungen ein, um ihnen zu erzählen und zu zeigen, was sie in der Vorweihnachtszeit am liebsten machen.

Kristian ist elf Jahre alt und spielt seit sieben Jahren Geige. Üben für den Film? Das musste er gar nicht. Korianka, sechs Jahre alt, bastelt sehr gerne. Sie zeigt, wie sie Sterne mit Wolle umwickelt. Der neun Jahre alte Bela backt mit viel Leidenschaft Vanillekipferl. Wenn es nach ihm ginge, das ganze Jahr über. Akribisch führt er in seinem Teil des Films durch das Rezept und nascht zwischendurch. Und die Geschwister Anouk, Cassian und Manon, elf, acht und vier Jahre alt, sagen Gedichte auf. Das können sie richtig gut.

Heimbewohner sind gerührt

In den Heimen wird der Film in diesen Tagen kleinen Gruppen von Bewohnerinnen und Bewohnern gezeigt. Inken Kautter erzählt: "Ich hab aus den ersten Altenheimen Reaktionen, die wirklich alle geschrieben haben, dass sie das alle absolut rührend finden, dass die Idee wahnsinnig gut angekommen ist, dass die alten Menschen sich riesig gefreut haben und, dass sie alle sehr, sehr gerührt waren."

Der Film "Oldesloer Adventskranz – Kindergrüße zur Weihnachtszeit" ist natürlich nicht nur in Altenheimen, sondern auch im Internet zu sehen. Er soll nämlich für alle Menschen sein, die in diesen Zeiten nicht mit ihren Familien feiern können. Die sechs kleinen Hauptpersonen aus Bad Oldesloe finden das genau richtig.

Weitere Informationen
Ein weihnachtlich gekleideter Mensch hält ein Mund-Nasen-Schutz vor einem geschmückten Weihnachtsbaum. © Chris Emil Janßen

Was ist Weihnachten 2020 in Schleswig-Holstein erlaubt?

Kontakte eingeschränkt, Restaurants geschlossen - Weihnachten ist in diesem Jahr anders. Diese Corona-Regeln gelten. mehr

Ein geschmückter Weihnachtsbaum mit echten brennenden Kerzen. © Colourbox Foto: alho007

Wir machen mit: "Distanz-Singen" an Heiligabend

Weihnachten wird in diesem Jahr durch Corona anders. NDR Schleswig-Holstein möchte helfen, ein Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. mehr

EIn Mann zieht ein Kind auf einem Schlitten vor einem See. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Weihnachtswetter im Norden: Schnee nur im Mittelgebirge

Zum Weihnachtsfest sinken die Temperaturen in Norddeutschland. Schnee fällt aber nur oberhalb von 300 Metern. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 23.12.2020 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Detailaufnahme eines Impfserums © Colourbox

Corona: Neues Vergabeverfahren für stornierte Impftermine

Ab kommendem Montag können werktäglich morgens und nachmittags stornierte Impftermine gebucht werden. mehr

Videos