Stand: 23.07.2021 17:50 Uhr

Vechta: Betrügerische "Wahrsager"-Bande festgenommen

Ein Wahrsagerin schaut in ihre Glaskugel. © CHROMORANGE / P. Widmann Foto: P. Widmann
Im Landkreis Vechta war eine Bande mit der "Wahrsager"-Masche unterwegs. (Themenbild)

Eine unbekannte Anruferin, die sich als Wahrsagerin bezeichnete, hatte bereits in der vergangenen Woche eine Frau aus Damme (Landkreis Vechta) um einen niedrigen fünfstelligen Betrag gebracht - am vergangenen Dienstag rief die Person erneut an und prophezeite Unheil. Das teilte die Polizei mit. Die Frau müsse, um Unglück abzuwenden, eine hohe Bargeldsumme bezahlen, so die Anruferin. Da die Frau die Summe nicht aufbringen konnte, nahm sie Kontakt zu ihrer Tochter auf. Die Tochter informierte die Polizei. Bei der Geldübergabe wurde ein 22-Jähriger festgenommen, bei der anschließenden Fahndung zwei weitere Komplizen. Gegen die drei wurde Haftbefehl erlassen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 24.07.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Katharina Pötter (CDU) Oberbürgermeister-Kandidatin in Osnabrück lächelt für ein Foto. © SPD Osnabrück

Kommunalwahl Osnabrück und Emsland: Stichwahl-Ergebnisse

In Osnabrück setzte sich CDU-Kandidatin Pötter durch, in Papenburg und Melle hatten SPD-Kandidatinnen die Nase vorn. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen