Eine Hand nimmt einen Tampon aus einem Tampon-Spender. © dpa Foto: Bernd Weißbrod

Osnabrücker Schulen streichen kostenlose Tampons auf Toiletten

Stand: 11.01.2023 22:18 Uhr

Seit gut einem Jahr werden die Hygieneprodukte an vielen Osnabrücker Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt. Angeregt hatte das das Jugendparlament der Stadt, da ihm zufolge Hygieneartikel für Frauen teuer sind und nicht jede Frau sich das leisten kann. Die Produkte seien jedoch unter anderem in die Toiletten gestopft worden, sagte die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Osnabrück, Patricia Heller, dem NDR in Niedersachsen. Sie begleitet das Projekt. Auch seien mit Tinte vollgesogene Tampons verwendet worden sein, um Wände zu verunreinigen.

Gleichstellungsbeauftragte setzt auf Aufklärung

Heller begleitet das Projekt seit gut einem halben Jahr. Sie hält das Verhalten der Kinder und Jugendlichen nicht für ungewöhnlich. Sie seien neugierig. Gleichzeitig zeige es, dass dem Thema Menstruation die Wertschätzung fehle. An einigen Schulen sollen die Hygieneprodukte in Zukunft nur noch im Sekretariat oder bei der Schulsozialarbeit erhältlich sein. Heller nennt die Konsequenz "unglücklich". Die Hemmschwelle sei für einige Schülerinnen zu hoch. Sie setzt auf Aufklärungsarbeit. In Jugendzentren sei das Angebot gut begleitet worden.

Weitere Informationen
Ein Glas voll mit Tampons steht auf einem Brett vor einem Badezimmerspiegel. © picture alliance/KEYSTONE | ALEXANDRA WEY Foto: ALEXANDRA WEY

Binden und Tampons sind an Schulen in Aurich bald gratis

Damit setzt die Stadt eine Forderung der Grünen im Rat um. Der Service wird als Pilotprojekt sechs Monate getestet. (06.10.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 11.01.2023 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Terminal des Flughafen Münster Osnabrück Airport (FMO). © picture alliance | Kirchner Media Foto: Christopher Neundorf

Flughafen Münster/Osnabrück: Flugzeug landet ohne Landeklappen

Der Pilot hat am FMO eine Sicherheitslandung durchgeführt. Die 189 Passagiere blieben unverletzt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen