Stand: 20.08.2020 10:28 Uhr

Meppen: Lagerhalle mit Fahrzeugen brennt ab

Vier Reetdächer in Bruchhausen-Vilsen brennen in der Nacht zum Ostersonntag. © TeleNewsNetwork TV
60 Feuerwehrleute waren bei dem Brand in Meppen im Einsatz. (Themenbild)

Bei einem Großbrand am Ortsrand von Meppen (Landkreis Emsland) ist ein Schaden von rund 800.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilt, war am Mittwochabend im Meppener Ortsteil Nödike eine Lagerhalle in Brand geraten. Darin standen mehrere Motorräder sowie ein Wohnmobil und ein Boot. Polizei und Feuerwehr waren mit rund 60 Einsatzkräften vor Ort. Die Brandursache ist noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 20.08.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mitarbeiter eines Gastronomen bauen am Stint in der historischen Altstadt von Lüneburg einen Tisch im Außenbereich auf. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Diese Corona-Regeln gelten ab Montag in Niedersachsen

Ein besonderes Augenmerk legt die Landesregierung auch auf die Belange von Kindern und Jugendlichen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen