Stand: 16.04.2020 00:02 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Herzlake: Frist für Abschuss von Wölfin endet

Noch bis Mitternacht in der Nacht zu Donnerstag durfte Jagd auf eine Wölfin gemacht werden - dann endete die Frist. (Themenbild)

Die genehmigte Abschussfrist für eine Wölfin im Raum Herzlake (Landkreis Emsland) ist um Mitternacht geendet und wird nicht verlängert. Das teilte das Umweltministerium NDR Niedersachsen mit.

Wölfin könnte trächtig sein

Das Tier hatte viermal Nutztiere gerissen, unter anderem bei Löningen (Landkreis Cloppenburg). Ein weiterer Wolfsriss war am Dienstag bei Herzlake gemeldet worden. Die Abschussfrist für die Wölfin endete den Angaben zufolge aus Tierschutzgründen. Die Wölfin könnte trächtig sein oder schon Welpen haben, so ein Ministeriumssprecher.

Neben dem Emsland waren auch die Landkreise Osnabrück und Cloppenburg in die Jagd eingebunden. Über Ostern hatten Jäger intensiv, aber vergeblich auf Hochsitzen nach der Wölfin Ausschau gehalten.

Weitere Informationen

Drei Landkreise machen Jagd auf Wölfin

07.04.2020 17:00 Uhr

Das Land Niedersachsen hat derzeit drei Wölfe zum Abschuss freigegeben. Im Fall der Wölfin aus dem Emsland sind gleich drei Kreisjägermeister involviert. Zudem drängt die Zeit. mehr

Abschuss dreier Wölfe in Niedersachsen genehmigt

06.04.2020 15:30 Uhr

Nach der Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes hat der Landkreis Uelzen den Abschuss von zwei Wölfen erlaubt. Auch im Emsland gibt es eine Ausnahmegenehmigung für ein Tier. mehr

Lies: Jagd auf Rodewalder Wolf war erfolglos

01.04.2020 18:00 Uhr

Das Land Niedersachsen stellt nach rund 14 Monaten die Jagd auf den Rodewalder Wolf ein. Umweltminister Lies begründete die Entscheidung mit der bisherigen rechtlichen Regelung. mehr

Dossier: Wölfe in Niedersachsen

Lange waren sie hier ausgestorben, inzwischen sind sie zurück in Niedersachsen: die Wölfe. Viele Umweltschützer sind begeistert, Landwirte und Weidetierhalter besorgt. Ein Dossier über die Raubtiere. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 15.04.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:30
Hallo Niedersachsen
02:51
Hallo Niedersachsen
02:30
Hallo Niedersachsen