Stand: 19.04.2019 20:00 Uhr

Bulli mit sieben Kindern an Bord fährt in Graben

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Karfreitag auf der Landesstraße 845 bei Dinklage ereignet. Ein 46 Jahre alter Familienvater verlor nach Angaben der Polizei aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Bulli. Darin befanden sich die 45 Jahre alte Ehefrau des Fahrers sowie sieben Kinder der Familie im Alter von zwei Monaten bis 13 Jahren. Das Fahrzeug kam laut Polizei von der Straße ab, prallte gegen zwei kleine Bäume und kam schließlich auf dem Radweg zum Stehen. Laut Polizei wurden alle Insassen verletzt - ein Teil von ihnen leicht, ein Teil von ihnen schwer. Die Straße wurde für rund eine Stunde voll gesperrt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.04.2019 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:56
Hallo Niedersachsen
06:32
Hallo Niedersachsen

Ein Tag als Schweinebäuerin

Hallo Niedersachsen
03:29
Hallo Niedersachsen