Stand: 12.05.2021 17:34 Uhr

Bramsche: Unfall auf der A1 - Sonnenblumenöl läuft aus

Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochmorgen auf der A1 Richtung Bremen kurz vor der Ausfahrt Bramsche gekommen. Wie die Polizei mitteilte, prallte ein 46-Jähriger mit seinem Transporter aus bislang unbekannter Ursache auf ein Stauende. Der Fahrer konnte sich schwer verletzt aus seinem Fahrzeug befreien. Durch den Zusammenstoß wurde ein Tanktransporter im Heckbereich so stark beschädigt, dass geladenes Sonnenblumenöl auf die Fahrbahn lief. Der 44-jährige Fahrer des Tanklastzuges blieb unverletzt. Die A1 wurde zeitweise zwischen den Ausfahrten Osnabrück Nord und Neuenkirchen Vörden voll gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 12.05.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht in einer Pressekonferenz. © NDR

Live: Tonne stellt Pläne für Schulbetrieb nach Ferien vor

Niedersachsens Kultusminister plant mit Regelbetrieb unter Sicherheitsvorkehrungen. NDR.de überträgt ab 13 Uhr live. Video-Livestream

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen