Stand: 27.01.2023 13:14 Uhr

Bramsche: Gegenstand von Brücke auf Auto geworfen?

Tür eines Polizeiautos © Colourbox
Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich zu melden. (Themenfall)

Eine bislang unbekannte Person soll im Landkreis Osnabrück von einer Brücke aus einen Gegenstand auf ein fahrendes Auto geworfen haben. Laut Polizei war der Fahrer mit seinem Wagen am Mittwochabend auf der B68 bei Bramsche unterwegs. Er gab an, auf der Brücke eine Person gesehen zu haben, die sich über das Geländer beugte. Der Gegenstand habe das Auto verfehlt, so die Polizei. Um was genau es sich dabei handelte, sei unklar. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, sollte sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (05461) 94 53 - 0 melden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 27.01.2023 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt einen Plattenteller und die verschwomme Hand eines DJs. © minimalism / photocase.de Foto: minimalism

"L'Amour Toujours": Schüler singen rassistischen Text in Schüttorf

Der Vorfall ereignete sich bei einer Abschlussfeier an einer Oberschule. Die Polizei war wegen einer Präventionsaktion vor Ort. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?