Stand: 17.05.2022 08:15 Uhr

Bissendorf: 150.000 Euro Schaden bei Brand in Sägewerk

Schriftzug "Feuerwehr" ist auf der roten Motorhaube eines Feuerwehrautos zu sehen. © NDR Foto: Pavel Stoyan
Rund 120 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. (Themenbild)

In Bissendorf im Landkreis Osnabrück hat es in der Nacht zu Dienstag in einem Sägewerk gebrannt. Rund 120 Feuerwehrleute waren bis zum frühen Morgen im Einsatz. Laut Polizei war das Feuer am Abend in einem Spänebunker des Sägewerks ausgebrochen. Warum, ist noch unklar. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens beträgt etwa 150.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 17.05.2022 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Spitzenkandidatin Julia Willie Hamburg (Grüne)  stellt sich kurz vor der Landtagswahl 2022 im NDR Fernsehen den Fragen der NDR Moderatoren. © NDR

Landtagswahl: Wie tickt Grünen-Kandidatin Julia Willie Hamburg?

Am 9. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Doch was wollen die Spitzenpolitiker der Parteien? mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen