Stand: 18.10.2018 08:44 Uhr

Seeschleuse kommende Woche wieder in Betrieb?

Die Seeschleuse im Binnenhafen von Wilhelmshaven ist seit fast zehn Tagen dicht. Kein Schiff kommt mehr in Europas größte Doppelschleuse - Wilhelmshaven ist wasserseitig quasi von der Welt abgeschnitten. Der Grund: Jeweils eines der Schleusentore in beiden Kammern ließ sich nicht mehr sicher bewegen. Nur noch bei Hochwasser konnten Schiffe passieren. Zumindest eine der Schleusenkammern soll nun Ende der kommenden Woche wieder voll funktionsfähig sein, berichtet NDR 1 Niedersachsen.

Eine Seeschleuse wird umgesetzt.

Eine Kammer der Seeschleuse bald wieder intakt

Hallo Niedersachsen -

Seit Anfang Oktober sind beide Kammern der Seeschleuse in Wilhelmshaven defekt. Durch das Umsetzen eines Tores soll die Ostkammer ab dem 26. Oktober wieder funktionsfähig sein.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Betriebe im Binnenhafen warten dringend auf Schleuse

Eines der rund 1.800 Tonnen schweren Schleusentore wurde bereits mit Schleppern von der West- in die Ostkammer der Seeschleuse transportiert. Jetzt wird das 60 Meter lange und 20 Meter hohe Tor langsam wieder mit Ballastwasser gefüllt, sodass es bis auf den Unterwagen absinkt. Der defekte Unterwagen war zuvor bereits getauscht worden. Ab dem 26. Oktober solle die Ostkammer wieder einwandfrei betriebsbereit sein, sagte Dirk Eickmeyer vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt.

Für die Betriebe im Binnenhafen hat die defekte Seeschleuse eine schwierige Situation geschaffen, weil kein Schiff mehr hinein- oder herausfahren kann. Einzig der Museumsdampfer "Kapitän Meyer" hatte Glück: Er lag im Kanalhafen und wurde für Arbeiten am Schiffsrumpf in die Jadewerft geschleppt, weil die nun wegen der gesperrten Schleuse freie Kapazitäten hatte.

Weitere Informationen

Seeschleuse in Wilhelmshaven drei Wochen dicht

Die Seeschleuse am Wilhelmshavener Hafen ist seit Montag für drei Wochen gesperrt. Grund sind Reparaturarbeiten. Für die Betriebe eine Katastrophe, so die Hafenwirtschaft. (08.10.2018) mehr

Auf der Maritimen Meile durch Wilhelmshaven

In Wilhelmshaven dreht sich fast alles ums Wasser. Ein Spaziergang auf der Maritimen Meile führt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Kaiser-Wilhelm-Brücke und Aquarium. (02.07.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 17.10.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:06
NDR//Aktuell
03:24
NDR//Aktuell
01:30
Hallo Niedersachsen