Stand: 15.07.2019 13:14 Uhr

Schlafen am Strand: Husch, husch ins Körbchen

Schlafen direkt am Strand - das wird immer beliebter.

Strand, Meer, Sterne - was gibt es Romantischeres? So eine Nacht am offenen Wasser kann allerdings ganz schön kalt werden, ein wenig Schutz kann da nicht schaden. Seit ein paar Jahren gibt es an Niedersachsens Küsten die Möglichkeit, im Strandkorb zu übernachten - und diese Angebote werden immer beliebter.

Videos
43:47
Nordseereport

Wenn ich am Meer bin ...

07.07.2019 18:00 Uhr
Nordseereport

Zwischen Wind, Wellen und Strand finden viele Menschen Ruhe, Kraft, Freiheit und neue Ideen. Der Nordseereport besucht Kreative, deren Inspiration das Meer ist. Video (43:47 min)

Eine Taschenlampe und eine Flasche Sekt dazu

Ein sogenannter Schlafstrandkorb ist im Prinzip ein Strandkorb zum Liegen: etwa 1,30 bis 1,40 Meter breit, kuschelig und mit Verdeck zum Zuklappen. Die Körbe für die Nacht sind rar gesät. Auf Norderney und Wangerooge gibt es zwei, auf dem Festland gibt es in Otterndorf und Dangast ebenfalls ein paar. Außerdem stehen Schlafstrandkörbe in Bensersiel, wo sie für dieses Jahr allerdings schon komplett ausgebucht sind. In Dangast bekommen die Gäste eine Taschenlampe und eine Flasche Sekt dazu. Und wenn der Sekt wieder raus muss, können die Gäste die Sanitäranlagen in der Nähe nutzen. Die sind beispielsweise auf Wangerooge etwa 100 Meter entfernt. Dort gibt es neben Toiletten auch Duschen und die Strandkorbgäste können ihr Waschzeug einschließen.

Nachtbaden? Besser nicht!

Auch wenn es verlockend ist: Vom Nachtbaden in der Nordsee raten die Strandkorbvermieter dringend ab. Das ist lebensgefährlich wegen der Strömungen.

Weitere Informationen

Begehrt und selten - Wohnen auf dem Hausboot

Wohnen, wo andere Urlaub machen, ganz nah am Wasser: Das Leben auf einem Hausboot ist für viele ein Traum. Doch die Nachfrage nach Liegeplätzen ist weit höher als das Angebot. (28.04.2019) mehr

Campingurlaub in Niedersachsen boomt

18 Prozent Zuwachs in den vergangenen fünf Jahren zeigen: Camping in Niedersachsen boomt. Vor allem Nordseeküste, Ostfriesland, Lüneburger Heide und das Weserbergland sind beliebt. (05.09.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.07.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:59
Hallo Niedersachsen
06:28
Hallo Niedersachsen
03:56
Hallo Niedersachsen