Stand: 14.08.2019 15:51 Uhr

Rehaklinik Fallingbostel schließt Lungenbereich

Die Rehaklinik der Stadt Fallingbostel mit ihren knapp 230 Betten schließt zum Jahresende ihren Bereich für Lungenkranke. Die Sätze, die die Krankenkassen pro Patient zahlten, seien nicht auskömmlich, begründete der Geschäftsführer der Privatklinik, Wilfried Bissel, bei NDR 1 Niedersachsen diesen Schritt. Dem Chefarzt sei bereits gekündigt worden, weitere Mitarbeiter müssten aber nicht gehen. Die Klinik wolle sich zukünftig auf Diabetis-Erkrankte spezialisieren, sagte Bissel. Zu dem Zweck solle die Lungen-Station umgebaut werden. Die Abteilung verfügt über 30 Betten. Mitarbeiter befürchten, dass Lungenpatienten in Norddeutschland nicht mehr ausreichend versorgt werden könnten, wenn diese Betten wegfallen.

Jederzeit zum Nachhören
09:51
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

17.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:51 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 14.08.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

00:56
Niedersachsen 18.00
01:51
Niedersachsen 18.00
04:42
Hallo Niedersachsen