Stand: 03.07.2022 14:40 Uhr

Jesteburg: Würgeschlange auf Spielplatz entdeckt

Eine Kornnatter. © Polizei Harburg
Die 1,20 Meter lange Kornnatter schlängelte sich über einen Spielplatz.

Auf einem Spielplatz in Jesteburg (Landkreis Harburg) haben Polizisten am Sonntagmorgen eine Würgeschlange eingefangen. Nach Angaben der Polizei hatten Anwohnende die weiße Kornnatter entdeckt. Beamte beförderten die 1,20 Meter lange Schlange mit einem Haken in eine Tüte und übergaben sie dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich um ein ausgebüxtes Haustier handelt. Die Schlange könnte demnach in dieser Gegend nicht alleine überleben.

Weitere Informationen
Eine östliche Diamantklapperschlange © picture alliance / imageBROKER | Huetter, C.

115 Schlangen im Haus: Frau aus Sehlde hatte keine Genehmigung

Unter den Tieren sind die giftigsten Schlangen der Welt. Eine Klapperschlange verletzte die 35-Jährige lebensgefährlich. (27.06.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 03.07.2022 | 16:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Tiere

Mehr Nachrichten aus der Region

Beamte der Polizei sichern Beweise an einem Tatort. © TV-Elbnews

24-Jährige erstochen - Ex-Partner unter Verdacht

Die Polizei geht davon aus, dass ihr Ex-Freund die Frau aus Bad Fallingbostel vorsätzlich getötet hat. Er wird gesucht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen