Stand: 15.06.2020 20:22 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Von Lingen nach Hannover: Neptune Energy zieht um

Bild vergrößern
Der Erdgas- und Erdölproduzent Neptune Energy baut in Hannover eine neue Deutschlandzentrale. (Themenbild)

Der Erdgas- und Erdölproduzent Neptune Energy baut in Hannover seine neue Deutschlandzentrale auf. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, informierte die Geschäftsführung am Montag die Beschäftigten des Unternehmens über die geplanten Umstrukturierungsmaßnahmen. Demnach werde der Standort Lingen (Landkreis Emsland) mit 165 Arbeitsplätzen stillgelegt. In Hannover sollen 100 Jobs entstehen. Als Gründe für diesen Schritt nennt das Unternehmen die wegen der Corona-Krise schlechten Weltmarktpreise für Erdöl und Erdgas sowie die Nähe zu anderen großen Öl- und Gasproduzenten und zur niedersächsischen Landespolitik.

Weitere Informationen

Lingen: Neptune Energy kündigt Sparmaßnahmen an

31.03.2020 14:30 Uhr

Das Erdöl- und Gasunternehmen Neptune Energy will Kosten senken. Grund dafür seien die Corona-Krise sowie niedrige Gas- und Ölpreise. Arbeitsplätze in Lingen sollen nicht wegfallen. mehr

Neptune Energy investiert Millionen in Erdölfeld

07.01.2020 09:30 Uhr

Mehr als 17 Millionen Euro will das Energieunternehmen Neptune Energy im Erdölfeld Bramberge im emsländischen Geeste investieren. Die Anlagen sollen erneuert und optimiert werden. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:54
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

02.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:54 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 15.06.2020 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:22
Hallo Niedersachsen
02:26
Hallo Niedersachsen