Stand: 08.05.2022 12:29 Uhr

Unbekannter beschädigt in Hildesheim mindestens 17 Fahrzeuge

Die Seite eines Polizeibusses. © NDR Foto: Thomas Hans
Ein Unbekannter hat in der Hildesheimer Innenstadt mindestens 17 Fahrzeuge zerkratzt. (Themenbild)

Ein unbekannter Mann hat in der Hildesheimer Innenstadt am Samstagabend mindestens 17 Fahrzeuge beschädigt. Zeugen hatten die Beamten alarmiert und angegeben, dass der etwa 40 Jahre alte Mann zu Fuß an den geparkten Autos entlanggelaufen sei und sie dabei mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt habe. Er sei augenscheinlich alkoholisiert gewesen. Vor Ort stellten die Beamten dann fest, dass mindestens 17 Fahrzeuge durch Lackkratzer über die gesamte Seite beschädigt wurden. Den mutmaßlichen Täter fanden sie allerdings nicht - und suchen deshalb nun Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (05121) 93 91 12 zu melden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 09.05.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Novo Nordisk Gebäude © NDR

Hersteller von "Abnehmspritze" darf Start-up aus Hannover kaufen

Aus Sicht des Bundeskartellamts spricht nichts gegen die Übernahme durch den dänischen Pharmakonzern Novo Nordisk. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen