Ein Auto steht auf einer schneebedeckten Straße. © picture alliance/Fotostand Foto: Fotostand/K. Schmitt

Schwere Unfälle wegen Glätte in Duderstadt - Polizei warnt

Stand: 28.03.2023 17:20 Uhr

Bei zwei Unfällen in der Nähe von Duderstadt (Landkreis Göttingen) sind am Montagabend drei Menschen schwer verletzt worden. Die Polizei warnt vor glatten Straßen und gibt Tipps für die Übergangszeit.

Winterliche Straßenverhältnisse, plötzlich eintretender Hagelschauer und eine offenbar nicht angepasste Geschwindigkeit waren laut Polizei Gründe für die Unfälle. Gegen kurz nach 19 Uhr war ein 43-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nur kurze Zeit später hatte eine 18-jährige Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verloren, kam von der Straße ab und kollidierte ebenfalls mit einem Baum. Sie, ihre 14-jährige Beifahrerin und der 43-Jährige Fahrer des anderen Unfallwagens waren mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gekommen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich laut Polizei auf rund 38.000 Euro.

VIDEO: Wintereinbruch sorgt für zahlreiche Unfälle in Niedersachsen (13.03.2023) (1 Min)

Tipps der Polizei für die Übergangszeit

Polizeihauptkommissar Jörg Arnecke warnt: "Die jeweils vorherrschenden Straßen- und Wetterverhältnisse erfordern oftmals eine niedrigere Geschwindigkeit als die maximal zulässige Geschwindigkeit." Insbesondere in der aktuellen Übergangszeit könne es zu schlagartigen Änderungen der Straßenverhältnisse kommen, so der Verkehrssicherheitsberater der Polizei Göttingen. Deshalb hat er folgende Tipps:

  • Fahren Sie vorausschauend, defensiv und lassen Sie sich nicht ablenken
  • Passen Sie Ihre Geschwindigkeit stets den Straßen- und Wetterverhältnissen an
  • Bei Nässe und Glätte heißt es: Runter vom Gas!
  • Achten Sie stets auf Kinder und ältere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer: Diese unterschätzen meist die Geschwindigkeit von Fahrzeugen

Weitere Informationen
Stau auf der Autobahn 1 in Schleswig-Holstein Richtung Hamburg. © dpa - picture alliance Foto: Markus Scholz

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Ein Polizeiwagen steht im Schneetreiben an einer Unfallstelle im Landkreis Diepholz. © Nord-West-Media TV

Winter-Chaos in Niedersachsen: Hunderte Unfälle wegen Glätte

Bei Oldenburg wurden drei Menschen schwer verletzt, in Osnabrück und Hannover blieb es größtenteils bei Blechschäden. (11.03.2023) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 28.03.2023 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Auf dem mit Gegenlicht fotografiertem Jackenärmel einer Polizeiuniform ist das niedersächsischen Wappen aufgenäht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Mann hält sieben Hunde und 14 Wachteln in seiner Wohnung

Außerdem entdeckte die Polizei Wolfenbüttel 22 Hanfpflanzen bei dem Bewohner. Gegen den Mann wird jetzt ermittelt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen