Stand: 17.05.2021 08:26 Uhr

Salzgitter AG: Betriebsärzte impfen die Belegschaft

Eine behandschuhte Hand greift nach einer von mehreren nebeneinander liegenden Spritzen mit Impfstoff. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt
Bei der Salzgitter AG werden pro Woche 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geimpft. (Themenbild)

Das Tempo bei den Impfungen soll in Niedersachsen weiter erhöht werden - jetzt auch mit Hilfe der Betriebsärzte. Die Salzgitter AG impft seit Montag ihre Mitarbeiter gegen das Corona-Virus. Das Unternehmen hat zunächst 2.300 Impfdosen erhalten. 500 Dosen sollen pro Woche verimpft werden. Die Salzgitter AG ist eines von fünf Unternehmen in einem niedersächsischen Modellprojekt. Kriterium war dabei auch die Inzidenz in der betreffenden Region. Darin war Salzgitter lange Spitzenreiter in Niedersachsen. Beim Pharma-Zulieferer Sartorius in Göttingen wird schon seit der vergangenen Woche geimpft. VW startet noch im Mai mit den Betriebsimpfungen.

Weitere Informationen
Mehrere Spritzen liegen auf einem weißen Tablett, im Hintergrund sind Papiere und ein Impfbuch zu erkennen. © Photocase Foto: David W.

Modellprojekt: Betriebsärzte beginnen mit Corona-Impfungen

In zwei der fünf ausgewählten Unternehmen ging es am Mittwoch los - allerdings nur mit begrenzter Impfstoffmenge. (12.05.2021) mehr

Ein Betriebsarzt der Firma Heraeus impft einen Angestellten des Unternehmens gegen Corona. © picture alliance/dpa Foto: Boris Roessler

Viele Firmen begrüßen geplante Impfungen durch Betriebsärzte

Das ergaben Anfragen des NDR bei Unternehmen im Nordosten Niedersachsens. Es sind aber auch noch einige Fragen offen. (05.05.2021) mehr

Ein Impfstoff gegen Covid19 wird steril in eine Spritze aufgezogen. © imago images/Laci Perenyi Foto: imago images/Laci Perenyi

Niedersachsen vergibt Impftermine für Prioritätsgruppe 3

Menschen aus der dritten Priorisierungsgruppe sollen gestaffelt in drei Stufen dran kommen. Los geht es am Montag. (06.05.2021) mehr

Archiv
Eine Gruppe von Freunden sitzt in einem Park. © picture alliance / dpa Foto: Florian Gaertner

Niedersachsen lockert Regeln: Zehn Leute aus zehn Haushalten

Das gilt schon ab Sonnabend bei Inzidenzen unter 35. Am Montag tritt die neue Corona-Verordnung mit Stufe null in Kraft. mehr

Im Vordergrund vor einer Gartenparty wird ein Teller mit Melone gezeigt. © imago-images Foto: ingimage

Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Niedersachsen

Treffen mit Freunden, Familienfeiern oder Discobesuch - was muss ich wo beachten? Die Regeln im Überblick. mehr

Ein Freibad in Hamburg © dpa Foto: Jens Ressing

Teils chaotische Szenen vor Niedersachsens Freibädern

Die Menschen wollen ins Freibad, doch die Gästezahlen sind wegen Corona begrenzt. In Peine musste die Polizei anrücken. mehr

Eine Schutzmaske hängt vor einer grünen Wand. © Eliza Foto: Eliza

Eilantrag gegen Maskenpflicht bei Demo in Celle scheitert

Das Verwaltungsgericht Lüneburg sieht durchaus eine Ansteckungsgefahr im Freien - besonders durch Virusmutationen. mehr

Ampullen des Covid-19-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech © picture alliance/abaca/Depo Photos

Firma Siegfried in Hameln füllt jetzt Biontech-Impfstoff ab

Die Firma musste dafür Spezialmaschinen kaufen und Lagerkapazitäten schaffen. Der Vertrag läuft zunächst bis Ende 2022. mehr

In Bewegungsunschärfe aufgenomme Szene in der Menschen eine Straße überqueren. © picture alliance/dpa/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Landkreistag mahnt: Auf vierte Corona-Welle vorbereiten

Der Verband fordert, den Sommer zur Krisenvorsorge zu nutzen. Innenminister Pistorius begrüßt den Zwölf-Punkte-Plan. mehr

Eine Tafel mit Hygieneregeln ist vor einem Fahrgeschäft am Schützenplatz in Hannover zu sehen. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Volksfest "Hanno-Park": Mit Riesenrad, aber ohne Bierzelte

Der Hanno-Park startet am 25. Juni und läuft einen Monat. Bis zu 9.000 Besucher dürfen gleichzeitig auf das Gelände. mehr

Ein PCR-Test wird bei der Firma Centogene in Rostock ausgeführt.

Delta-Mutante im Landkreis Vechta: Schüler negativ getestet

Nach der Infektion einer Familie gibt es zunächst Entwarnung für die Klasse des Sohnes: Niemand hat sich angesteckt. mehr

Tobende Kinder im Wald © dpa Foto: A3295 Uwe Zucchi

Sommerferien-Programm soll Schulkindern Erholung bieten

Dafür gibt das Land 3,5 Millionen Euro aus. Es soll nicht um das Aufholen von Lernstoff gehen, so Kultusminister Tonne. mehr

Eine Frau zieht eine Spritze mit AstraZeneca Impfstoff auf. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

Impfzentrum Uelzen bietet Impfaktion mit AstraZeneca an

Das Impfzentrum hat dafür 930 Dosen zusätzlich vom Land Niedersachsen bekommen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 17.05.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Gruppe von Freunden sitzt in einem Park. © picture alliance / dpa Foto: Florian Gaertner

Niedersachsen lockert Regeln: Zehn Leute aus zehn Haushalten

Das gilt schon ab Sonnabend bei Inzidenzen unter 35. Am Montag tritt die neue Corona-Verordnung mit Stufe null in Kraft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen