Stand: 03.12.2020 14:26 Uhr

Illegal Methadon verteilt: Bewährung für Arzt aus Goslar

Die Justitia an der Fassade vom Hamburger Strafjustizgebäude am Sievekingplatz © dpa Foto: Daniel Reinhardt
Das Gericht hat den Arzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. (Themenbild)

Ein 75 Jahre alter Allgemeinmediziner aus Goslar ist wegen unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt worden. Die Erste Große Strafkammer am Landgericht Braunschweig sah den Vorwurf der Staatsanwaltschaft als erwiesen an, wie die "Goslarsche Zeitung" berichtet. Der Arzt habe unter anderem Drogensüchtige mit Ersatzstoffen wie Methadon und Subutex behandelt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 02.12.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Polizeiauto steht vor dem Gebäude der Landesaufnahmebehörde in Langenhagen. © aktuell24

Justizministerium nimmt Linksextreme stärker ins Visier

Anlass sind die jüngsten Brandanschläge in Braunschweig und Hannover. Kritik gab es im Landtag von den Grünen. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Maskenpflicht" hängt an einer Bushaltestelle nahe der Ortschaft Bartmannsholte. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Corona-Regeln: Wann wird es wieder lockerer?

Die Landesregierung hat einen Plan für Niedersachsen - der ist allerdings derzeit noch im Entwurfstadium. mehr

Eine Frau sitzt mit einer Tasse Kaffee an einem Arbeitstisch vor einem Laptop. © fotolia.com Foto: kantver

Umfrage: 40 Prozent der Verwaltungsmitarbeiter im Homeoffice

In der Privatwirtschaft arbeiten noch weniger Beschäftigte zu Hause. Ein Hindernis ist oft die digitale Infrastruktur. mehr

Szene aus dem Stück "Überleben" im Oldenburgischen Staatstheater © Stephan Walzl

Theaterpreis: Inszenierung über Högel-Morde steht zur Wahl

"Überleben" ist unter den besten 40 deutschsprachigen Stücken. Die Online-Abstimmung ist bis zum 1. Februar möglich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen