Stand: 27.10.2021 07:18 Uhr

Fußgängerin stürzt vor fahrendes Auto - 87-Jährige stirbt

Ein Blaulicht auf einem Polizeiwagen, im Hintergrund ein weiterer Polizeiwagen. © picture alliance/dpa Foto:  Friso Gentsch
Die Seniorin war laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache und ohne Fremdeinwirkung unmittelbar vor dem Fahrzeug auf die Fahrbahn gestürzt. (Themenbild)

In Katlenburg-Lindau (Landkreis Northeim) ist eine 87-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben war die Seniorin am Dienstagnachmittag am rechten Fahrbahnrand unterwegs, als sie ohne Fremdeinwirkung unmittelbar vor dem Fahrzeug auf die Fahrbahn stürzte. Der 66-jährige Fahrer eines Autos konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erfasste die Frau. Die 87-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.10.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Göttinger Forscherin Viola Priesemann spricht im TV-Interview. © picture alliance/Eventpress/Eventpress Stauffenberg

Omikron bereitet auch Göttinger Forscherin Priesemann Sorgen

Die neue Corona-Virus-Variante lasse sich "zum Glück" mittels PCR-Test nachweisen. Sonst ist wenig über sie bekannt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen