Stand: 24.07.2020 16:21 Uhr

Polizei fahndet nach Tankstellenräubern

Diese Männer sollen in acht Tankstellen im nördlichen Emsland eingebrochen sein. © Polizei Lingen Foto: Polizei Lingen
Mit diesen Fotos sucht die Polizei nach den Serieneinbrechern.

Die Polizei im Emsland fahndet seit Freitag öffentlich nach mindestens drei bislang unbekannten Tankstellenräubern. Die Männer sollen seit Ende vergangenen Jahres in acht Tankstellen im nördlichen Emsland und in Herzlake eingebrochen sein. Sie werden auch verdächtigt, in Molbergen (Landkreis Cloppenburg) und Neuenkirchen (Landkreis Osnabrück) eingebrochen zu sein.

120.000 Euro Beute - Schaden viel höher

Bei ihren Taten zerstörten sie sämtliche Kameras und erbeuteten Bargeld und Zigaretten in Höhe von rund 120.000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Den Schaden, den die Täter bei ihrer Ausführung verursachten, liegt nach Polizeiangaben um ein Vielfaches höher. Die Polizei sucht nun mit Fotos nach den Unbekannten. Für Hinweise, die zur Identifizierung der Täter führen, wurde eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro ausgesetzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591) 870 in Verbindung zu setzen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 24.07.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hält im Niedersächsischen Landtag eine Pressekonferenz. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Weil: Infektionen ungebremst, daher weitere Schritte nötig

Der Hotel- und Gaststättenverband hat bereits angekündigt, gegen einen möglichen Lockdown für die Gastronomie zu klagen. mehr

Eine Krankenpflegerin arbeitet in Schutzkleidung in einem Krankenzimmer auf der Intensivstation. © picture alliance/dpa Foto: Marcel Kusch

Immer mehr Corona-Patienten müssen ins Krankenhaus

Mit steigenden Infektionszahlen nehmen auch schwere Krankheitsverläufe zu. Dutzende Patienten müssen beatmet werden. mehr

An einem Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Steglitz werden Mund-Nasenbedeckung zum Kauf angeboten. © Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld

DLR-Forscher: Alltagsmasken bieten guten Schutz vor Corona

Die Wirkung der Masken liegt nach Angaben der Göttinger Wissenschaftler im Verlangsamen und Umlenken der Atemluft. mehr

Ein Stuhl steht auf einer verwilderten Grünfläche vor einem Gebäude. © NDR Foto: Lydia Callies

Schwarzbuch 2020: Steuer-Verschwendungen in Niedersachsen

Neubau-Leerstand in Braunschweig, Millionen für einen Schiffs-Nachbau: Verband prangert zwölf Fälle in Niedersachsen an. mehr