Stand: 01.07.2020 15:07 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Niedersachsen: Land will Pferdetourismus stärken

Bild vergrößern
Viele Reiterhöfe in Niedersachsen stecken in der Corona-Krise - der Reitertourismus ist eingebrochen. (Themenbild)

Ausnahmezustand auf Niedersachsens Pferdehöfen - der Reitertourismus befindet sich hierzulande offenbar in einer tiefen Rezession. Viele Betriebe seien durch die Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht, sagte Alexandra Duesmann, Geschäftsführerin der Pferdeland Niedersachsen GmbH. Ein wesentlicher Teil der Hauptsaison sei durch coronabedingte Einschränkungen bereits weggebrochen, sagte Duesmann. "Die Einbußen lassen sich kurzfristig auch nicht aufholen", sagte sie. Laufende Kosten für Personal, Pferde und Reiterhöfe brächten die Unternehmerinnen und Unternehmer in arge Schwierigkeiten. Hoffnung machte am Mittwoch die Landesregierung. SPD und CDU wollen den Pferdetourismus im Land stärker in die Tourismusstrategie des Landes einbinden, hieß es in der Landtagsdebatte.

Videos
03:06
Hallo Niedersachsen

Corona-Krise: Reiterhöfe bangen um Existenz

21.04.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Kein Unterricht, keine Reiturlaube, keine Helfer mehr, die die Pferde bewegen: Viele Reiterhöfe in Niedersachsen kämpfen wegen der Corona-Krise mit finanziellen Problemen. Video (03:06 min)

IHK fordert "staatliche Überbrückungshilfen"

Die Industrie- und Handelskammer in Niedersachsen fordert Subventionen für die Branche. "Ohne staatliche Überbrückungshilfen dürften viele Betriebe ihr Angebot nicht mehr allzu lange aufrechterhalten können", teilte die IHK mit. Gebe es die nicht, verliere Niedersachsen im Wettbewerb an Boden und drohe, von Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein überholt zu werden. Laut IHK seien in Niedersachsen bis zu 70.000 Arbeitsplätze vom Wirtschaftsfaktor Pferd abhängig.

Weitere Informationen

Pferdeland Niedersachsen bangt um Reittouristen

25.10.2019 12:00 Uhr

Niedersachsen ist bei Reittouristen als Urlaubsziel am beliebtesten. Doch andere Bundesländer holen auf. Deshalb fordern die Landtagsfraktionen von CDU und SPD mehr Werbung. mehr

Weitere Informationen zu Corona in Norddeutschland

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

22.06.2020 19:30 Uhr

In Kitas startet wieder der Regelbetrieb - doch Auflagen gibt es weiterhin. Die Corona-Zahlen gehen wieder nach oben. Die Gesundheitsbehörden bereiten sich auf eine zweite Welle vor. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

NDR Info

Corona-Ticker: Virologe Drosten empfiehlt Strategiewechsel

NDR Info

Um die Pandemie in den Griff zu bekommen, bis ein Impfstoff gefunden ist, rät Virologe Christian Drosten zur gezielten Nachverfolgung von Übertragungsclustern. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Corona-Hilfen in Türkçe, English, русский, فارسی, عربي

01.04.2020 16:00 Uhr

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

NDR Info

Coronavirus-Update: Alle Folgen in der Übersicht

NDR Info

Professor Christian Drosten, der Leiter der Virologie an der Berliner Charité, liefert im Coronavirus-Update Expertenwissen. Hier finden Sie alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 01.07.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:15
Hallo Niedersachsen
01:36
Hallo Niedersachsen
01:23
Hallo Niedersachsen