Stand: 24.05.2020 11:24 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Niedersachsen: Hunderte demonstrieren friedlich

Am Wochenende sind mehrere Hundert Menschen in Niedersachsen auf die Straße gegangen - unter anderem für ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik.

In Niedersachsen sind am Wochenende mehrere Hundert Menschen bei unterschiedlichen Demonstrationen auf die Straßen gegangen. In den Städten Hannover, Osnabrück, Oldenburg und Göttingen demonstrierten mehr als 500 Bürgerinnen und Bürger anlässlich des bundesweiten Aktionstages des Bündnisses "Seebrücke" für ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik. Sie forderten, angesichts der Corona-Pandemie die Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln zu evakuieren und Sammelunterkünfte aufzulösen. Die Polizei meldete keine Vorkommnisse.

Hunderte demonstrieren gegen Corona-Maßnahmen

In Hannover, Braunschweig, Göttingen und Bremen haben rund 400 Menschen gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie demonstriert. Die Kritiker forderten die Aufhebung aller Einschränkungen. Zudem kamen in allen Städten Gegendemonstranten zusammen. Alle Versammlungen seien friedlich verlaufen, hieß es aus Polizeikreisen.

"Bündnis gegen Rechts" mobilisiert 400 in Braunschweig

Die größte Gegendemo hat das "Bündnis gegen Rechts" in Braunschweig initiiert. 400 Sympathisanten der Initiative demonstrierten gegen eine Anti-Corona-Kundgebung der Partei "Die Rechte" und nach eigenen Angaben gegen Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Weitere Informationen zu Corona in Norddeutschland

Corona-Hilfen in Türkçe, English, русский, فارسی, عربي

01.04.2020 16:00 Uhr

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

Stufenweise Normalität: Neuer Alltag mit Corona

Die niedersächsische Landesregierung hat einen Stufenplan aufgestellt, wie schrittweise viele Einschränkungen im Alltag reduziert werden können. Hier gibt es die Infos zum Download. Download (231 KB)

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Corona: Niedersachsens Weg aus der Krise

22.05.2020 19:30 Uhr

Es gelten zwar neue Lockerungen in Niedersachsen - doch vor allem die Wirtschaft sieht schwarz im Hinblick auf die Corona-Krise. Bis zu 60.000 Jobs könnten gefährdet sein. mehr

NDR Info

Coronavirus-Update: Alle Folgen in der Übersicht

NDR Info

Professor Christian Drosten, der Leiter der Virologie an der Berliner Charité, liefert im Coronavirus-Update Expertenwissen. Hier finden Sie alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören. mehr

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

Die Corona-Pandemie hat den Alltag massiv verändert. Die Ausbreitung hat sich aber verlangsamt. Was muss weiter beachtet werden? Was hat die Forschung ergeben? Fragen und Antworten zum Coronavirus. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 23.05.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:07
Hallo Niedersachsen
07:23
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen