Eine FFP2 Maske und eine blaue OP-Maske liegen auf einem weissen Untergrund. © picture alliance / zb | Kirsten Nijhof Foto: Kirsten Nijhof

Sechs FFP2-Masken für jeden Haushalt in MV

Stand: 02.02.2021 17:37 Uhr

Jeder Haushalt in Mecklenburg-Vorpommern soll sechs FFP2-Masken vom Land erhalten. Am kommenden Dienstag soll die Verteilung beginnen.

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat am Dienstag Einzelheiten zu der angekündigten Masken-Verteilung aus Landesbeständen mitgeteilt. Demnach soll jeder Haushalt im Nordosten sechs FFP2-Masken erhalten. Die Verteilung soll am kommenden Dienstag beginnen.

Vorpommern-Greifswald erhält zuerst Masken

"Die Bürgerinnen und Bürger sollen diese nach Hause bekommen", sagte Schwesig weiter. Zuerst sollen Haushalte in Vorpommern-Greifswald die Masken erhalten, weil die Corona-Infektionszahlen dort besonders hoch sind. Landesweit werden laut Schwesig so 5,2 Millionen Masken verteilt.

Weitere Informationen
Ein Polizeibulli steht bei Dunkelheit in einer Fußgängerzone. © dpa / picture alliance Foto: Julian Stratenschulte

Coronavirus-Blog: Weiter Kritik an Bundes-Notbremse

Insbesondere die ab 21 Uhr geplanten Ausgangsbeschränkungen sind noch umstritten. Mehr Corona-News im Blog. mehr

Corona in MV
7-Tage-Inzidenzkarte für Mecklenburg-Vorpommern vom 17. April 2021

Corona in MV: 312 Neuinfektionen, kein weiterer Todesfall

Der Landesinzidenzwert liegt jetzt bei 147,0. In Nordwestmecklenburg sank die Inzidenz wieder unter 100. mehr

Polizeikontrolle an der B109 bei Pasewalk

Vorpommern-Greifswald: Polizei kontrolliert Einreiseverbot

An Grenzübergängen, Autobahnen und Bundesstraßen überwacht die Polizei das Verbot touristischer Reisen. mehr

Ein Mensch bekommt eine Spritze in den Oberarm. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Matthias Bein

Zentraler Impfmanager soll für mehr Tempo sorgen

Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung will einen Impfmanager einstellen, der die Corona-Impfkampagne landesweit beschleunigen soll. mehr

Die Innenstadt von Schwerin ist wie ausgestorben © NDR Foto: Henning Strüber

MV zieht die Notbremse: Die neuen Corona-Regeln

Alles, was Sie über die geltenden Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 02.02.2021 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Die Innenstadt von Schwerin ist wie ausgestorben © NDR Foto: Henning Strüber

MV zieht die Notbremse: Die neuen Corona-Regeln

Alles, was Sie über die geltenden Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr