Auf dem Fliegerhorst Laage bei Rostock starten zwei Eurofighter zu einer Übung. © dpa-Bildunfk Foto: Bernd Wüstneck

Rostock-Laage: Chef der US-Luftwaffe zu Besuch

Stand: 11.07.2022 16:53 Uhr

Hoher Besuch beim Taktischen Luftwaffengeschwader in Laage (Landkreis Rostock): Der Inspekteur der Luftwaffe, Ingo Gerhartz, traf sich dort am Montagnachmittag mit dem Stabschef der US Airforce, Charles Brown. Dabei ging es auch um den geplanten Kauf von F35-Kampfjets durch die Bundeswehr.

Brown traf am Mittag mit einer Delegation beim Taktischen Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" in Laage ein. In den Gesprächen ging es auch um die militärische Zusammenarbeit in Deutschland. Der Fliegerhorst in Laage ist nach Angaben der Bundeswehr einer von vier Eurofighter-Standorten der Luftwaffe. Außerdem findet dort die Eurofighter-Ausbildung statt.

625 zusätzliche US-Soldaten in Deutschland

US-Präsident Joe Biden hatte Ende Juni auf dem Nato-Gipfel in Madrid eine verstärkte Truppenpräsenz angekündigt - mit der Ostflanke der Nato als Schwerpunkt. Das Weiße Haus teilte dazu mit, in Deutschland und Italien würden zusätzliche Kräfte zur Luftverteidigung stationiert - in die Bundesrepublik werden demnach rund 625 zusätzliche Soldaten entsandt. In Polen sollen "die ersten permanenten US-Truppen an der Ostflanke der Nato" stationiert werden - bislang sind sie dort auf Rotationsbasis.

Weitere Informationen
Auf dem Fliegerhorst Laage bei Rostock starten zwei Eurofighter zu einer Übung. © dpa-Bildunfk Foto: Bernd Wüstneck

Russisches Militärflugzeug vor Rügen - Start der Luftwaffe

Das russische Aufklärungsflugzeug hatte sich im internationalen Luftraum über der Ostsee Deutschland genähert. mehr

Das Bild zeigt einen Eurofighter Typhoon in Wittmund. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Viel Fluglärm durch militärische Übungsflüge über MV

Auf einem Streifen von Rügen bis nach Brandenburg wurden am Vormittag und am Nachmittag jeweils für zwei Stunden militärische Übungsflüge durchgeführt. mehr

Flughafen Rostock-Laage von oben © Flughafen Rostock-Laage

Flughafen Rostock-Laage wird Teststation für Raumfahrt-Technik

In einem Spacelab sollen Mondfahrzeuge, Raumschiffe und Technologien für das Weltall vorbereitet und getestet werden. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 11.07.2022 | 17:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Rügener Kommunalpolitiker stehen auf der Seebrücke in Sellin. © NDR Foto: Screenshot

LNG-Terminals: Kommunen fühlen sich schlecht informiert

Einige Gemeinden auf Rügen wundern sich, wie schnell vor ihrer Nase neue Flüssiggas-Terminals genehmigt werden. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr